Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Freiburg im Breisgau

Schwabentor in Freiburg im Breisgau

Schwabentor vom Schlossberg aus gesehen - weiter »

b die nahen Grenzen zu Frankreich und der Schweiz der Grund sind oder die südliche Lage mit dem milden Klima der Oberrheinregion, Freiburg ist ganz offensichtlich bei Gästen aus aller Welt sehr beliebt. Deshalb hört man bei der Besichtigung der Stadt an jeder Ecke französische, englische und italienische Laute. Natürlich zieht auch das mittelalterliche Stadtzentrum mit dem riesigen Turm des Freiburger Münsters viele Besucher an. Obwohl einige Stadtviertel im Zweiten Weltkrieg zerstört wurden, besitzt Freiburg eine sehr wertvolle historische Bausubstanz. Bemerkenswert sind vor allem mehrere herausgeputzte spätgotische Gebäude. Ebenfalls ein Relikt aus dem Mittelalter sind die durch alle Straßen und Gassen fliesenden Bächle, einst als Verkehrshindernis verpönt sind sie heute eine Touristenattraktion.

Unglaublich reizvoll ist auch die Lage der Stadt zwischen den Niederungen des Rheintals und den Höhenzügen des Schwarzwaldes. In das Gebirge kann man sogar mit der Straßenbahn und einigen Stadtbuslinien fahren. Nur wenige Kilometer außerhalb des Stadtzentrums gibt es stille, scheinbar vollkommen abgelegene Täler, in denen von der Großstadt nichts mehr zu spüren ist. Wichtigstes Ausflugsziel ist hier der 1284 Meter hohe Schauinsland, den man am besten mit der Seilbahn erreicht. Der noch zu Freiburg gehörende Berg befindet sich in einer Landschaft, die schon fast an ein Hochgebirge erinnert. Neben der grandiosen Aussicht kann man hier sogar ein Museumsbergwerk besichtigen.

Westlich von Freiburg liegen hingegen die Wander- und Weinbaugebiete des Kaiserstuhls, der wärmsten und sonnenreichsten Region Deutschlands, in der zum Teil sogar mediterrane Pflanzen gedeihen. Von hier blickt man auch in das Elsass, einem weiteren unerschöpflichen Ausflugs- und Urlaubsgebiet. Die Fachwerkstadt Colmar und das nahe gelegene Dorf Riquewihr, in dem seit 400 Jahren die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, sind die Hauptattraktionen dieser französischen Region.

Kurz und Knapp, für Freiburg inklusive dem reizvollen Umland sollte man viel Zeit einplanen. Als beliebte Wahlheimat vieler Menschen gehört Freiburg außerdem zu den am schnellsten wachsenden Städten in Deutschland.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Freiburg im Breisgau

Münsterplatz Historisches Kaufhaus Herrenstraße Münzgasse Konviktstraße Freiburger Bächle und Fahrräder Martinstor Basler Hof Haus zum Walfisch Altes Rathaus Kreuzgang am Rathausplatz Colombischlößle Münster Unserer Lieben Frau Schau ins Land

Weitere Informationen über Freiburg im Breisgau im Internet:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Freiburg im Breisgau

Tipps und Veranstaltungen für Silvester 2017 in Freiburg im Breisgau

Hotels in Freiburg im Breisgau von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Weihnachtsgeschenke bei Amazon

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Baden-Württemberg.