Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Ulm - Promenadenweg auf der Stadtmauer

Promenadenweg Stadtmauer Ulm und Donau Promenadenweg Stadtmauer Ulm und Donau

« zurück    Ulm    weiter »

1482 wurde die heute noch erhaltene Stadtmauer an der Donau errichtet. Der einstige Wehrgang auf der Mauer ist heute ein beliebter Promenadenweg, an dem sogar einige Cafés und Restaurants besucht werden können. Er führt oberhalb des Flusses am gesamten mittelalterlichen Stadtzentrum entlang, von der Bastion Lauseck aus am Fischer- und Gerberviertel, am Metzgerturm und am Rosengarten vorbei bis zur Friedrichsau.

Spannender und einmalig in Deutschland, und trotzdem abseits ausgetretener Touristenpfade, ist aber der mit Grabenhäusle (kleine Reihenhäuschen) bebaute Teil der Stadtmauer im Norden des Stadtzentrums.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Ulm:

Ulmer Münster Promenadenweg auf der Stadtmauer Stadtwall am Seelengraben Rathaus und Zentralbibliothek Historische Häuser Herdbruckerstraße Leubesches Haus Historischer Gasthof Krone Schwörhaus am Weinhof Fischerplätzle Schiefes Haus Kleine Blau Fischergasse Fischerinsel Neuer Bau Hirschstraße Hans-und-Sophie-Scholl-Platz Dreifaltigkeitskirche Gänsturm Hafengasse Kornhaus Zeughaus Büchsenstadel in der Platzgasse Bundesfestung Ulm

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Ulm:

Weitere Informationen über Ulm im Internet:

Hotels in Ulm von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Baden-Württemberg.