Bayern - Städtereiseziele

Aschaffenburg - Kirchenruine im Hofgarten Schöntal

Hofgarten Schöntal in Aschaffenburg Magnolienblüten im Hofgarten Schöntal

« zurück    Aschaffenburg    weiter »

Fotos: Aschaffenburczyk und Maulaff - CC BY-SA

Östlich der Aschaffenburger Altstadt gibt es mit dem Schöntaler Park eine weitere historische Parkanlage, die in ihrem Ursprung auf das 15. Jahrhundert zurückgeht, als hier ein ummauerter Tiergarten errichtet wurde. Im Frühjahr ist der Park für seine vielen blühenden Magnolienbäume berühmt.

Zu sehen ist hier die Ruine der ehemaligen Kirche zum heiligen Grab. Außerdem steht noch die ehemalige Orangerie, die heute von einer Gaststätte und vom Hofgarten Kabarett genutzt wird.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Aschaffenburg:

Metzgergasse Muttergottespfarrkirche Arkadengang der Stiftskirche Jesuitenniederlassung in der Pfaffengasse Justizgebäude Ranken und Blumenpracht auf der Stadtmauer Heckengarten auf dem Kapuzinerberg Garten am Pompejanum Schlosspark mit Frühstückstempel Saint-Germain Terrasse Theoderichstor Schloßberg Stiftskirche St. Peter und Alexander Schönborner Hof Park Schöntal Schloss Johannisburg Pompejanum Schloss Schönbusch

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Aschaffenburg:

Weitere Informationen über Aschaffenburg im Internet:

Hotels in Aschaffenburg von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.