Bayern - Städtereiseziele in Schwaben

Augsburg - Hofgarten der Fürstbischöfliche Residenz

Der Hofgarten gehört zum barocken Komplex der als Fronhof bezeichneten ehemaligen Fürstbischöflichen Residenz. Er wurde zwischen 1739 und 1744 von Johann Caspar Bagnato angelegt und besitzt auch heute noch, trotz einiger moderner Umgestaltungen und der Nutzung als öffentliche Parkanlage, weitgehend seinen ursprünglichen Charakter.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Augsburg:

Handwerkerhof mit Brunnenmeisterhaus Freilichtbühne am Roten Tor Schaezlerpalais Augsburg Fuggerhäuser Moritzplatz in der Maximilianstraße Maximilianstraße mit Rathaus und Perlachturm Goldener Saal im Augsburger Rathaus Augsburger Dom Fürstbischöfliche Residenz Hofgarten Fronhof Augsburg Sankt-Michaels-Gruppe am Zeughaus Stadttheater Augsburg Staats- und Stadtbibliothek Augsburg Augsburger Lechviertel Jakobertor der Augsburger Befestigungsanlagen Basilika St. Ulrich und Afra Fuggerei

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Augsburg:

Weitere Informationen über Augsburg im Internet:

Hotels in Augsburg von Hotel.de für wenig und für viel Geld.




Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.