Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele in Schwaben

Augsburg - Lechviertel

Ohne das Lechviertel wäre Augsburg nur halb so interessant. Das liegt an der geografischen Besonderheit der Augsburger Altstadt, die nämlich von einem zum Tal der Lech abfallenden Hang durchzogen wird. Dadurch sprechen die Einheimischen auch von Oben und Unten, wenn sie bestimmte Teile ihrer Altstadt meinen. Und diese beiden Teile besitzen auch einen sehr unterschiedlichen Charakter. Der Grund dafür ist, dass sich einst im Lechviertel die Handwerker angesiedelt haben. Diese legten eine Vielzahl von Kanälen an, um das Wasser für ihre Betriebe zu nutzen. Diese das Viertel parallel durchziehenden Kanäle existieren bis zum heutigen Tag und sorgen damit für ein besonders romantisches Flair.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Augsburg:

Handwerkerhof mit Brunnenmeisterhaus Freilichtbühne am Roten Tor Schaezlerpalais Augsburg Fuggerhäuser Moritzplatz in der Maximilianstraße Maximilianstraße mit Rathaus und Perlachturm Goldener Saal im Augsburger Rathaus Augsburger Dom Fürstbischöfliche Residenz Hofgarten Fronhof Augsburg Sankt-Michaels-Gruppe am Zeughaus Stadttheater Augsburg Staats- und Stadtbibliothek Augsburg Augsburger Lechviertel Jakobertor der Augsburger Befestigungsanlagen Basilika St. Ulrich und Afra Fuggerei

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Augsburg:

Weitere Informationen über Augsburg im Internet:

Hier können Hotels in Augsburg über Hotel.de online gebucht werden.




Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.