Bayern - Ausflugsziele in Oberfranken

Bamberg - Böttingerhaus

Böttingerhaus Bamberg Judenstraße mit Böttingerhaus Gasse am Böttingerhaus

« zurück    Bamberg    weiter »

Das Böttingerhaus ist das prachtvollste Bauwerk in der mit vielen kunstvoll gestalteten Häusern bebauten Judenstraße. Im Jahr 1713 wurde das Palais nach Vorbild italienischer Palazzi, für den kurfürstlichen Geheimen Rat und Gesandten Johann Ignaz Böttinger, erbaut. Besonders sehenswert ist der Hof des Palastes. Durch den steilen Hang des Stephansberges bedingt, kann man von jedem Stock der hinteren Flügel auf eine der Terrassen des Gartens hinaustreten.

Heute beherbergt das Böttingerhaus eine Kunstgalerie.

Hotels in der Touristenstadt Bamberg:

Hotels in Bamberg
Hotels in der fränkischen UNESCO-Stadt Bamberg auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Bamberg und im Umkreis:

Hotels in Bamberg von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Lage des Böttingerhauses in Bamberg:

Hier kann die Route zu dieser Sehenswürdigkeit berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 49.88916 und Longitude (Längengrad) = 10.88617.

Hier ist das Böttingerhaus am Unteren Stephansberg in Bamberg als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap zu sehen:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.