Bayern - Städtereiseziele Mittelfranken

Dinkelsbühl - Segringer Straße

Die Segringer Straße ist eine der Hauptstraßen in der Altstadt von Dinkelsbühl. Sie führt vom Segringer Tor bis zum zentral liegenden Marktplatz. Viele sehenswerte Bürgerhäuser stehen an der Straße. Im Bild ist außerdem das am Marktplatz stehende Münster St. Georg zu sehen, das als Hauptkirche der Stadt zwischen 1448 und 1499 erbaut wurde. Nach ihrer Fertigstellung hat sich im Stadtbild von Dinkelsbühl im Prinzip nichts mehr geändert.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Dinkelsbühl:

Stadtmauer Dinkelsbühl Segringer Tor Kornhaus Segringer Straße mit Münsterturm Dr.-Martin-Luther-Straße Dinkelsbühl Schranne Dinkselbühl Rothenburger Tor Stadtmauer an der Bleiche Bäuerlinsturm

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Dinkelsbühl:

Weitere Informationen über Dinkelsbühl im Internet:

Hotels in Dinkelsbühl von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.