Bayern - Städtereiseziele Oberbayern

Landsberg am Lech - Bäckertor

Im 13. Jahrhundert wurde um Landsberg am Lech eine erste Stadtmauer erbaut. Durch das schnelle Wachstum der Stadt reichte diese aber bald nicht mehr aus, weshalb die Ummauerung in zwei weiteren Bauphasen vergrößert werden musste. Die aus dem 16. Jahrhundert stammende letzte Erweiterung der Stadtmauer ist bis zum heutigen Tag noch weitgehend vollständig erhalten. Aber auch von der ersten Stadtmauer gibt es noch mehrere Überbleibsel, die heute inmitten der Altstadt zu sehen sind. Hierzu gehört auch das hinter dem Färbertor stehende Bäckertor mit seinem gotischen Stufendach.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Landsberg am Lech:

Ursulinenkloster Landsberg a. Lech Marienbrunnen und Rathaus Hauptplatz in Landsberg Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt Bäckertor Sandauer Tor Johanniskirche Landsberg a. Lech Hexenviertel Alte Bergstraße mit Schmalzturm Stadtmuseum und Heilig-Kreuz-Kirche Bayertor Stadtmauer Landsberg a. Lech

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Landsberg am Lech:

Weitere Informationen über Landsberg am Lech im Internet:

Hotels in Landsberg am Lech von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.