Bayern - Städtereiseziele Oberbayern

Landsberg am Lech - Sandauer Tor

Das Sandauer Tor steht am nördlichen Ende der Landsberger Altstadt. Es stammt aus der im 14. Jahrhundert notwendigen zweiten Erweiterung der Stadtmauer. Direkt hinter dem Tor steigt ein steiler, heute wieder bewaldeter Hang empor. Von der nach oben führenden Stadtmauer ist deshalb im Sommer nur der auffällig aus den Baumwipfeln herausragende Dachlturm zu sehen.

Die große Durchfahrt neben dem Tor wurde übrigens erst 1948 in die Stadtmauer gebrochen. Vorher musste der gesamte Verkehr durch die enge Durchfahrt unter dem Turm hindurch.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Landsberg am Lech:

Ursulinenkloster Landsberg a. Lech Marienbrunnen und Rathaus Hauptplatz in Landsberg Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt Bäckertor Sandauer Tor Johanniskirche Landsberg a. Lech Hexenviertel Alte Bergstraße mit Schmalzturm Stadtmuseum und Heilig-Kreuz-Kirche Bayertor Stadtmauer Landsberg a. Lech

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Landsberg am Lech:

Weitere Informationen über Landsberg am Lech im Internet:

Hotels in Landsberg am Lech von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.