Hauptmenü
Brandenburg - Ausflugsziele

Schloss Caputh

Schloss Caputh Seitenflügel Schloss Caputh Festsaal Schloss Caputh Fliesensaal Schloss Caputh

Das am südlichen Ufer des Templiner Sees stehende Schloss Caputh ist eines von vielen kunsthistorischen Juwelen in der Potsdamer Schloss- und Parklandschaft. Die außerhalb der Stadt im Landkreis Potsdam-Mittelmark stehende frühbarocke Anlage gehört zudem zu den ältesten Schlössern in Brandenburg. Und sie ist sogar das einzige weitgehend original erhaltene Lustschloss aus der Zeit der Kurfürsten, die vor der Entstehung des preußischen Staates in Brandenburg regierten.

Erbaut wurde das Schloss Caputh ab 1662 für die Gemahlin des Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm von Brandenburg. Danach hat es nur wenige Umbauten gegeben, unter denen der für den Soldatenkönig geschaffene Fliesensaal der auffälligste ist. Alle in späteren Zeiten folgenden Wirren und Kriege hat das Schloss weitgehend unbeschadet überstanden. Deshalb gehörte es zu den Schlössern in Brandenburg, die nach dem Ende der DDR vergleichsweise schnell rekonstruiert und als Museum eröffnet werden konnten. Lediglich die ursprüngliche Möblierung war nicht mehr vorhanden. Deshalb wurden die Innenräume mit anderen Möbeln aus dem Besitz der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten in Brandenburg und Berlin ausgestattet. Zu sehen ist bei den Schlossführungen aber auch eine Gemäldesammlung mit mehr als 100 von ursprünglich 300 Werken aus dem einstigen Besitz des Großen Kurfürsten und eine Sammlung von Kunstwerken aus dem Nachlass seiner Ehefrau.

Zum Schloss gehört auch ein am See liegender Schlossgarten, der unter Einbeziehung von Lennés Verschönerungsplan umgestaltet wurde. Hier steht auch das Kavaliershaus, in dem sich heute ein Restaurant mit Hotelbetrieb befindet. Außerdem finden im Schloss selber regelmäßig Konzerte, Lesungen, Vorträge statt.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Schloss Caputh:

Hotels in in der Nähe des Schlosses in Potsdam:

Hotels in Potsdam
Hotels in Potsdam auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote im Umkreis von Caputh bei Potsdam:

Hier können Hotels in Potsdam über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Potsdam über Amazon bestellt werden.


Lage des Schlosses:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 52.3491 und Longitude (Längengrad) = 13.0000.

Das in Caputh am Templiner See an der Havel bei Potsdam liegende Schloss Caputh als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App