Brandenburg - Ausflugsziele

Potsdam - Belvedere auf dem Pfingstberg

Belvedere auf dem Pfingstberg Potsdam

« zurück    Potsdam    weiter »

Als schönster Aussichtspunkt Potsdams gilt das im 19. Jahrhundert auf dem Pfingstberg errichtete Schloss Belvedere. Es ist von einem Park umgeben und wurde auf Wunsch von Friedrich Wilhelm IV. im Stil der italienischen Renaissance errichtet. Der König liebte Italien, die Antike und das Klima am Mittelmeer. Deshalb wurde das Lustschloss, das wie ein Mittelding zwischen italienischer Villa und antikem Tempel aussieht, in besonders offener Bauweise errichtet.

Nach jahrzehntelanger Verwahrlosung erstrahlt der nördlich vom Neuen Garten errichtete der Prunkbau wieder im alten Glanz und reiht sich damit inzwischen in die Liste der Potsdamer Sehenswürdigkeiten ein.

Übrigens steht unterhalb des Pfingstberges der Pomonatempel. Er wurde 1801 vom damals erst 19 Jahre alten Karl Friedrich Schinkel erbaut und ist damit das erste Bauwerk des berühmten klassizistischen Baumeisters.

Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 Uhr - 20:00 Uhr (im Winter geschlossen und in der Übergangszeit bis 16:00 Uhr). Weitere Auskünfte unter Telefon: 0331-20057930.

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Belvedere auf dem Pfingstberg:

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Potsdam:

Hotels in Potsdam
Hotels in Potsdam auf Hotel.de suchen und online buchen.

Alle Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen im Umkreis des Pfingstberges in Potsdam:

Hotels in Potsdam von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Lage des Potsdamer Pfingstberges:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 52.41903 und Longitude (Längengrad) = 13.05915.

Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam mit Straßenkarte, Routenplaner und Zoomfunktion auf dem Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Abstimmung zu den schönsten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Brandenburg

Abstimmung zu den schönsten Schlössern in Brandenburg und Berlin