Brandenburg - Städtereiseziele

Templin - Berliner Tor

Durch seinen dreigeschossigen Backsteinturm mit Staffelgiebeln und Spitzbögen ist das an der Stadtmauer stehende Berliner Tor ein besonders schönes Beispiel der norddeutschen Backsteingotik. Es entstand in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts, wobei der untere Teil bereits im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

In den ehemaligen Wach- und Verteidigungsräumen des Turms befindet sich heute die Ausstellung Lebensräume mit Informationen zur Stadt und zum Naturpark Uckermärkische Seen.

Weitere Informationen und Öffnungszeiten Ausstellung bzw. Besucherzentrum Berliner Turm:

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Templin:

Berliner Tor St. Georgen-Kapelle Fachwerkhaus Berliner Straße Rathaus am Markt St.-Maria-Magdalenen-Kirche Akzisehaus Prenzlauer Vortor Reetgedeckte Häuser Seestraße Schiffsanlegestelle Templiner See Eichwerder Tor Bootsanleger Altstadthafen Fachwerkhäuser Kantstraße Stadtmauer Templin

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Templin:

Weitere Informationen über Templin im Internet:

Hotels in Templin von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Abstimmung zu den schönsten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Brandenburg

Abstimmung zu den schönsten Schlössern in Brandenburg und Berlin