Hauptmenü
Winterausflugsziele in Deutschland

Die schönsten Winterausflugsziele in Deutschland

Hitparade der Ausflugsziele im Winter (1 - 33):

Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe in Dresden (300 mal gewählt)
Unter den Museen im Dresdner Residenzschloss ist die als Grünes Gewölbe bezeichnete Schatzkammer der sächsischen Herzöge und Könige weltweit berühmt. Sie gehört deshalb seit ihrer Rekonstruktion zu den am meisten besuchten Museen in Deutschland.
Dresdner Zwinger
Dresdner Zwinger (121 mal gewählt)
Im berühmtesten Bauwerk von Dresden gibt es neben den architektonisch besonders wertvollen Bauwerken auch die Gemäldegalerie Alte Meister und weitere herausragende Kunstsammlungen zu besichtigen.
Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein (14 mal gewählt)
Das berühmteste Schloss des einstigen Schlösserkönigs Ludwig II. von Bayern steht auf einem Berg vor dem großartigen Panorama der Tiroler Alpenmassive. Durch sein märchenhaftes Aussehen dürfte das Bauwerk wohl das bekannteste Schloss Deutschlands sein. Es kann das ganze Jahr, also auch im Winter, per Führung besichtigt werden.
Zugspitze
Zugspitze (8 mal gewählt)
Deutschlands höchster Berg liegt 2962 Metern über NN. Er ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel.
Berliner Fernsehturm
Berliner Fernsehturm (7 mal gewählt)
Im Zentrum von Berlin, in der Nähe des Alexanderplatzes, steht das höchste Bauwerk Deutschlands. Die Besucherplattform bietet eine Aussicht wie aus dem Flugzeug.
Pergamonmuseum
Pergamonmuseum Museumsinsel Berlin (7 mal gewählt)
Im Pergamonmuseum stehen vom Winterwetter geschützt mehrere Bauwerke antiker Monumentalarchitektur. Deshalb, und weil hier orientalische und vorderasiatische Skulpturen und Kunstwerke aus 6.000 Jahren Kulturgeschichte der Menschheit betrachtet werden können, ist das Museum das meistbesuchte in Berlin und eines der bekanntesten in ganz Deutschland.
Deutsches Museum
Deutsches Museum in München (6 mal gewählt)
Mit 28.000 ausgestellten Objekten aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik ist das Museum weltweit eines der größten dieser Art, weshalb man für die Besichtigung viel Zeit benötigt.
Karl-May-Museum Radebeul
Karl-May-Museum in Radebeul (6 mal gewählt)
Im ehemaligen Wohnhaus von Karl May, der Villa Shatterhand, wird der Nachlass des Schriftstellers gezeigt, der mit seinen Indianerromanen um den Apachenhäuptling Winnetou und dem Westernhelden Old Shatterhand berühmt wurde. Hierzu gehört auch das Wild-West-Blockhaus "Villa Bärenfett" mit originalen Gebrauchs- und Kunstgegenständen der Indianer Nordamerikas.
Tropical Islands
Tropical Islands (5 mal gewählt)
Eine tropische Bade- und Erlebniswelt in der größten freitragenden Halle der Welt, in der ganz nebenbei ein riesiger Regenwald heranwächst. Da in der Halle auch übernachtet werden kann, ist das in Brandenburg stehende Tropical Island gerade in den Wintermonaten ein beliebtes Ferienziel.
Haus der Geschichte Bonn
Haus der Geschichte der BRD in Bonn (4 mal gewählt)
In dem mehrfach ausgezeichneten und kostenlos zu besichtigenden Museum wird mit Hilfe von Alltagsgegenständen aber auch staatstragenden Objekten, wie Adenauers Dienstwagen, auf sehr lebendige Art und Weise die deutsche Geschichte von 1945 bis zur Gegenwart dargestellt. Nicht verpassen sollte man auch die Ausstellung von politischen Karikaturen in einem Bungalow außerhalb des eigentlichen Museums.
Modelleisenbahn Wiehe
Modellbahnausstellung in Wiehe (4 mal gewählt)
Mehrere Modelleisenbahnanlagen, die Groß und Klein zum Staunen bringen, werden in dem thüringer Ort gezeigt. Sie sollen die weltweit größte Ausstellung dieser Art sein.
Panorama Museum
Panorama Museum Bad in Frankenhausen (4 mal gewählt)
Ein riesiges Gemälde zeigt in Bad Frankenhausen in Thüringen den Deutschen Bauernkrieg mit der Schlacht am Kyffhäuser und die Zeit der Renaissance. Das Panorama Museum ist besonders im Winter ein beliebtes Ausflugsziel in der Kyffhäuserregion.
Labyrinthehaus Altenburg
Labyrinthehaus in Altenburg (4 mal gewählt)
Vier mit Spezialeffekten ausgestattete Labyrinthe erwarten in der Stadt Altenburg bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit die Besucher. Hierzu gehören das ägyptische Wabenlabyrinth Tinka Tempel, das Tiefseelabyrinth mit einem überdimensionalen U-Boot, der Weg durch Kongo King im dunklen Herz Afrikas und das Zauberlabyrinth. Die vier Welten sind sogar so spannend, dass der Eintritt für Kinder unter 12 Jahren nur in Begleitung mit Erwachsenen gestattet ist.
Zoologischer Garten Leipzig
Zoologischer Garten Leipzig (4 mal gewählt)
In Leipzig gibt es einen der traditionsreichsten und gleichzeitig modernsten Zoos Deutschlands mit einmaligen Erlebnislandschaften. In der riesigen Tropenhalle Gondwana sind auch im Winterhalbjahr Bootfahrten durch einen tropischen Regenwald möglich.
Tropengarten Biosphäre Potsdam
Tropengarten Biosphäre Potsdam (3 mal gewählt)
Das ganze Jahr über und insbesondere bei schlechtem Wetter ist der unter einem riesigen Glasdach liegende tropische Regenwald mit seinen Dschungelpfaden und seiner Tierwelt ein beliebtes Ausflugsziel. Wechselnde Ausstellungen, Führungen, Veranstaltungen und Kinderprogramme ergänzen außerdem die Erlebnismöglichkeiten mit weiteren Unterhaltungs-, Bildungs- und Abenteuerangeboten.
Reichstagsgebäude
Reichstagsgebäude in Berlin (3 mal gewählt)
Vor allem durch die begehbare Glaskuppel, oberhalb des Plenarsaals des Bundestages, gehört das umgebaute historische Bauwerk auch im Winter zu den Hauptattraktionen von Berlin.
Deutsches Meeresmuseum Stralsund
Deutsches Meeresmuseum in Stralsund (3 mal gewählt)
Dank der spannenden Informationen zur Meeresnutzung und Forschung inklusive den rund 50 Aquarien mit Meerestieren und Wasserpflanzen aus aller Welt ist diese Einrichtung das meistbesuchte Museum Norddeutschlands.
Neanderthal Museum
Neanderthal Museum bei Mettmann (3 mal gewählt)
Zu Weltruhm kam das Neandertal, weil man 1856 in diesem einst schluchtartigen Tal die Skelettreste eines fossilen Menschen fand. In dem 1996 erbauten Museum wird der heutige Forschungsstand zur Urgeschichte der Menschheit dargestellt, auch anhand lebensechter Rekonstruktionen von Urmenschen.
Römisch-Germanisches Museum
Römisch-Germanisches Museum in Köln (3 mal gewählt)
Mit seinen antiken Kunstschätzen und anschaulichen Darstellungen über die Entwicklung der ehemaligen römischen Provinzhauptstadt und antiken Wirtschaftsmetropole Colonia Claudia Ara Agrippinensium zeigt das auf dem Gelände einer ehemaligen Römervilla erbaute Museum die umfangreichste Ausstellung über die Geschichte der Römer und Germanen in der Rheinregion.
Deutsches Historisches Museum Berlin
Deutsches Historisches Museum Berlin (3 mal gewählt)
Im ehemaligen Berliner Zeughaus, in der berühmten Straße Unter den Linden, befindet sich eines der meistbesuchten und beliebtesten Museen unseres Landes. Es zeigt anhand zahlreicher Exponate die Geschichte Deutschlands: vom Mittelalter bis zur Gegenwart.
Spielzeugmuseum Sonneberg
Spielzeugmuseum in Sonneberg (3 mal gewählt)
In dem südlich des Thüringer Waldes liegenden Museum wird Welt des Spielzeugs und die Entwicklung Sonnebergs zum Zentrum des deutschen Spielzeugs gezeigt. Zu sehen ist außerdem das lebensgroße Schaustück einer Kirmesveranstaltung, die bei der Weltausstellung in Brüssel 1910 den Grand Prix gewann.
Miniatur Wunderland
Miniatur Wunderland in Hamubrg (2 mal gewählt)
In der Hamburger Speicherstadt befindet sich die größte digitale H0-Modelleisenbahnanlage der Welt, in der die Besucher einige Vorgänge sogar selber steuern können.
Botanischer Garten
Gewächshäuser im Botanischen Garten Berlin (2 mal gewählt)
Als drittgrößter Botanischer Garten der Welt ist der ab 1899 errichtete, 43 ha große Park mit immerhin 15 riesigen Pflanzenschauhäusern auch im Winter eine der populärsten Attraktionen von Berlin.
Ozeaneum Stralsund
Ozeaneum in Stralsund (2 mal gewählt)
Mit lebensgroßen Walmodellen und Großaquarien inklusive Tunnel und Gezeitenbecken ist die zum Deutschen Meeresmuseum gehörende Ausstellungswelt die derzeit spektakulärste deutsche Exposition zum Thema Meer.
Winterurlaub Nordsee
Winterurlaub Nordsee (2 mal gewählt)
Abseits von Trubel und Hektik bietet die Nordseeküste gerade im Winter unbeschreiblich schöne Naturschauspiele. Das gilt besonders für die Weite des Wattenmeeres.
Botanischer Garten Tübingen
Botanischer Garten Tübingen (1 mal gewählt)
In dem von der Tübinger Universität betriebenen Botanischen Garten kann man in mehreren unterschiedlich gestalteten Bereichen Pflanzen und Zierpflanzen aus der ganzen Welt bewundern. Hierzu gehört auch eine umfangreiche Gewächshausanlage mit tropischen und subtropischen Pflanzen.
Brocken im Harz
Brocken im Harz (1 mal gewählt)
Eine grandiose Aussicht, raues Hochgebirgsklima, alpine Vegetation und Erinnerungen an alte Zeiten lassen den Besuch auf dem höchsten Berg Norddeutschlands unvergesslich werden.
Villa Hügel in Essen
Villa Hügel in Essen (1 mal gewählt)
Wie die Könige herrschten der Unternehmer Alfred Krupp und seine Nachfahren über das seinerzeit größte Industrieunternehmen Europas. Die am südlichen Stadtrand von Essen stehende, von einem großen Park umgebene und aus 269 Räumen bestehende Villa der Familie Krupp ist deshalb mit einem Schloss vergleichbar.
Planten un Blomen
Planten un Blomen in Hamburg (1 mal gewählt)
Auch im Winter lohnt sich der Besuch in Hamburgs interessantester Parkanlage, da hier auch Schaugewächshäuser stehen. Der Park entstand unter Einbeziehung alter Wallanlagen mittels mehrerer Internationaler Gartenausstellungen (IGA).
Erfurter Gartenbauausstellung
egapark in Erfurt (1 mal gewählt)
Das ganze Jahr zeigt die Erfurter Gartenbauausstellung auf einem 36 Hektar großen Parkgelände Blumen und Attraktionen so weit das Auge reicht. Hierunter ist im Winter die Gewächshausanlage besonders beliebt.
Therme Erding
Therme Erding in Bayern (0 mal gewählt)
Mit ihren vielen Attraktionen bleibt in der Therme von Erding natürlich auch im Winter kaum ein Wunsch unerfüllt. Das absolute Highlight ist aber die Rutschenwelt Galaxy, eine kaum entwirrbare Welt aus allen möglichen Arten von Röhren, die als die größte Wasserrutschenanlage Europas gilt. Die Schwierigkeitsgrade reichen von ganz leicht bis zu einem Niveau, das schon beim Zuschauen Angstschweiß verursacht.
Naturkundemuseum
Naturkundemuseum in Berlin (0 mal gewählt)
Mit dem weltweit größten aufgebauten Skelett eines Dinosauriers gehört das Museum für Naturkunde zu den faszinierendsten musealen Einrichtungen der Hauptstadt.
Vitra Design Museum in Weil am Rhein
Vitra Design Museum in Weil am Rhein (0 mal gewählt)
In Weil am Rhein steht ein von dem berühmten Architekten Frank O. Gehry entworfenes Bauwerk, in dem sich ein international beachtetes Designmuseum befindet, das bei jedem Wetter und im Winter besucht werden kann. Dank des Museums ist Weil am Rhein auch als Stadt der Stühle bekannt.

 1 - 33 

Ausflugsmöglichkeiten im Winter nach Bundesländern:

Hotels und Unterkünfte in Deutschland:

Bei der Abstimmung vorgeschlagene Winterausflugsziele in Deutschland:

paderborn


Im Winter können in Deutschland viele Ausflugsziele und Freizeitattraktionen besucht werden. Weitere Ausflugsziele gibt es in der Auflistung der schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Viele davon sind auch gut für Familien und Kinder geeignet. Und zum Winterbeginn ist der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt besonders beliebt.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App