Hessen - Städtereiseziele

Fritzlar - Gotische Steinhäuser

In der als Fußgängerzone gestalteten Kasseler Straße stehen zwei gotische Staffelgiebelhäuser. Sie wurden um 1310 erbaut und besitzen bis zu 1,20 Meter dicke Außenwände. Nur reiche Patrizier konnten sich damals so teure Wohnhäuser aus Stein leisten. Die historischen Bauwerke besitzen noch nahezu ihr ursprüngliches Aussehen. Nur in den Erdgeschossen gab es kleine Umbauten und die ursprünglich sehr spitzen Dächer wurden im 17. Jahrhundert verändert.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Fritzlar:

Fachwerkhäuser Fraumünsterstraße Gotische Steinhäuser Marktplatz Fritzlar Fachwerkhäuser Marktplatz Hochzeitshaus mit Regionalmuseum Grauer Turm Rathaus Haus Brüggemeier Spitzenhäuschen Rittergasse Winterturm 4-Türme-Blick Dom St. Peter

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Fritzlar:

Weitere Informationen über Fritzlar im Internet:

Hotels in Fritzlar von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.