Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Fulda - Bauwerke der ehemaligen Adolphs-Universität

Adolphs-Universität in Fulda

« zurück    Fulda    weiter »

Von 1734 bis 1805 war Fulda Universitätsstadt. Die Fuldaer Universität wurde von Adolph von Dalberg gegründet. Obwohl Fulda sehr katholisch war durften hier auch Protestanten studieren. Heute beherbergt das barocke Bauwerk am Universitätsplatz die Adolf-von-Dalberg-Grundschule. Die prunkvolle Aula der ehemaligen Universität kann für festliche Veranstaltungen genutzt werden.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Fulda:

Paulustor Fulda Michaelskirche Fulda Palais Altenstein Palais Buseck Hexenturm Fachwerkhaus in der Habsburger Gasse Altes Rathaus Fulda Vonderau Museum Adolphs-Universität Heilig-Geist-Hospital Portal am Konventsbau Tränke Stadtschloss Fulda Fuldaer Dom Schloss Fasanerie

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Fulda:

Weitere Informationen über Fulda im Internet:

Hier können Hotels in Fulda über Hotel.de online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App