Hauptmenü
Hessen - Ausflugsziele

Wetzlar - Dom Unserer Lieben Frau

Glockenturm Wetzlarer Dom Domplatz und Dom in Wetzlar Wetzlarer Dom im Inneren

« zurück    Wetzlar

Mit Sicherheit ist der Wetzlarer Dom eine der ungewöhnlichsten Kirchenbauten des Mittelalters. Grund hierfür ist, dass der Umbau der romanischen Vorgängerkirche zu einer eleganten gotischen Kathedrale nie zum Abschluss kam. Es wurde nur einer der beiden geplanten Türme an der Hauptfassade gebaut und selbst hier wurde die einst sehr hoch geplante Spitze erst viel später im Stil der Spätrenaissance fertiggestellt. Auch das zwischen den Türmen liegende Hauptportal erhielt nie eine zu ihm führende Treppe. Deshalb befindet sich der ursprünglich geplante Eingang inmitten der Fassade, hinter der sich anstelle eines Kirchenraums die Fassade der romanischen Kirche samt Kirchturm befindet.

Streitigkeiten und ein Bankrott der Stadtverwaltung verhinderten die Fertigstellung des Doms, der dadurch mit seinem Mix aus romanischen und gotischen Bauteilen sowohl außen als auch innen ein ungewöhnliches Aussehen besitzt.

Weitere Informationen über den Wetzlarer Dom:

Hotels in der Nähe des Wetzlarer Doms:

Hotels in Wetzlar
Hotels in Wetzlar auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in und um Wetzlar:


Lage des Doms in Wetzlar:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.5558 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 8.5020.

Der Dom von Wetzlar auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App