Mecklenburg-Vorpommern - Städtereiseziele

Wismar - Heiligen-Geist-Kirche

Die Heiligen-Geist-Kirche in der Lübschen Straße gehört nicht zu den drei großen Kirchen von Wismar. Trotzdem, oder gerade deshalb, hat sie uns von allen am besten gefallen. Sie entstand im 13. Jahrhundert und besitzt ein sehr ursprüngliches und originales Aussehen. Lediglich der kleine Glockenturm auf dem Dach entstand einige Jahrhunderte später. Sehenswert ist auch das ebenso ursprünglich aussehende Kircheninnere, allein schon wegen der kunstvoll gestalteten Flachdecke aus Holz und dem Altar von 1326. Die Kirche gehörte zum Heiligen-Geist-Hospital, von dem noch der Hof und das Siechenhaus von 1411 existieren.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Wismar:

Alter Wasserturm Kirche St. Georgen Fürstenhof Stadtmitte Ratsapotheke Heiligen-Geist-Kirche Nikolaikirche Wismar Speicherhäuser an der Nikolaikirche Frische Grube Gewölbe an der Runden Grube Am Lohberg Wassertor Alter Hafen

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Wismar:

Weitere Informationen über Wismar im Internet:

Hotels in Wismar von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.

Abstimmen für die schönsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern.