Hauptmenü
Niedersachsen - Städtereiseziele

Göttingen - Kommende des Deutschen Ordens und Kirche St. Marien

So wie in vielen anderen Städten, errichteten die Ritter des Deutschen Ordens Anfang des 14. Jahrhunderts auch vor der Göttinger Stadtmauer eine Niederlassung. Zu dem Wirtschaftshof gehört auch die Ordens- und Pfarrkirche St. Marien. Der Kirchturm hatte einst eine Doppelfunktion, da er auch als Tor zur damaligen Göttinger Neustadt genutzt wurde.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Göttingen:

Klosterkirche St. Peter und Paul Johannisstraße und Johanniskirche Kommende des Deutschen Ordens Gasthaus Schwarzer Bär Gotisches Fachwerkhaus Marktplatz mit Rathaus Rathaushalle Raths-Apotheke Göttingen Weender Straße und St. Jacobi Junkernschänke Aula der Georg-August-Universität Deutsches Theater Göttingen

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Göttingen:

Weitere Informationen über Göttingen im Internet:

Hier können Hotels in Göttingen über Hotel.de online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App



Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Niedersachsen