Niedersachsen - Ausflugsziele

Lüneburg - Rathaus

Barocke Rathausfassade am Marktplatz Arkaden am Lüneburger Rathaus Im Lüneburger Rathaus

« zurück    Lüneburg    weiter »

Das Lüneburger Rathaus ist eine der Hauptsehenswürdigkeit der Stadt. Es handelt es sich dabei sogar um einen ganzen Gebäudekomplex. Während die Barockfassade (die schönste der Stadt) den Marktplatz beherrscht, befinden sich im hinteren Teil eine Reihe von gotischen und spätgotischen Bauwerken. Dadurch ist der Komplex das größte mittelalterliche Rathaus in Norddeutschland.

Eine besonders beeindruckende Größe besitzt die Rathausfassade am Ochsenmarkt. Die in mehreren Jahrhunderten entstandene Front hat hier eine Länge von 142 Metern. In der Mitte bildet die monumentale, von einer Skulpturennische bekrönte "Grüne Tür" den Hauptzugang. Durch sie gelangt man in mehrere prunkvoll ausgestattete Räume, die im Rahmen einer Führung besichtigt werden können.

Die Lüneburger haben nie einen Hehl daraus gemacht, dass wirtschaftlicher Erfolg und gute Regierung durchaus mitteilenswerte Botschaften sind, die in der Architektur und der Kunst einen Widerhall finden sollen. Dadurch haben sie den durch den Salzhandel entstandenen Reichtum gerade in ihrem Rathaus besonders zur Schau gestellt. Neben dem Fürstensaal und der Großen Ratsstube stellt insbesondere die um 1410 entstandene Ratsdörnse, heute auch als Gerichtslaube bekannt, ein besonderes mittelalterliches Kleinod dar. Inmitten einer luxuriösen Bilderfülle verkünden hier die auf den Glasfenstern gestalteten "Neun guten Helden" die Idee der guten Regierung.

Öffnungszeiten Rathausmuseum:

Hotels in Lüneburg:

Hotels in Lüneburg
Hotels in der historischen Stadt Lüneburg auf Hotel.de suchen und online buchen.

Alle Ausflugsziele und weitere Sehenswürdigkeiten in und um Lüneburg:

Hotels in Lüneburg von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Lage des historischen Lüneburger Rathauses:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 53.2503 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 10.4074.

Das Rathaus am Markt in Lüneburg als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.



Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Niedersachsen