Nordrhein-Westfalen - Städtereiseziele

Bad Münstereifel - Stiftskirche

Kein anderes Bauwerk in Bad Münstereifel hat einen so engen Bezug zur Geschichte der Stadt, wie die ehemalige Stiftskirche St. Chrysanthus und Daria. Wurde das Bauwerk doch im 12. und 13. Jahrhundert für das in dieser Zeit zu einem Stift umgewidmete, rund 200 Jahre zuvor gegründete Benediktinerkloster erbaut, dem die Stadt Bad Münstereifel ihre Entstehung zu verdanken hat. Bis zum heutigen Tag hat sich das Aussehen der Kirche kaum verändert, womit das Bauwerk, zusammen mit dem Romanischen Haus zu den ältesten und am besten erhaltenen Bauwerken der Stadt gehört.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Bad Münstereifel:

Orchheimer Tor Orchheimer Straße mit Windeckhaus St. Michael Gymnasium Steinbrücke über die Erft Markt und Marktstraße Rathaus Stiftskirche Romanisches Haus Heisterbacher Tor Stadtmauer Wehrgang und Eifelblick Kurpark

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Münstereifel:

Weitere Informationen über Bad Münstereifel im Internet:

Hotels in Bad Münstereifel von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.