Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Städtereiseziele

Bonn - Koblenzer Tor

Koblenzer Tor in Bonn

« zurück    Bonn    weiter »

Als Verlängerung des Kurfürstlichen Schlosses und gleichzeitig als Stadttor wurde von 1751 bis 1757 das beeindruckende Koblenzer Tor im Stil des Barock errichtet. Ursprünglich hieß der Stadtzugang Michaelstor, da hier der Ritterorden vom Heiligen Michael seinen Sitz hatte. Heute befindet sich das Ägyptische Museum der Universität Bonn in dem zum Tor gehörenden Bauwerk.

Das Koblenzer Tor ist auch heute noch die südliche Hauptzufahrt zur Bonner Altstadt und die Bundesstraße 9 führt hier hindurch - ein Nadelöhr, das automatisch zur Verkehrsberuhigung der Innenstadt beiträgt.

Öffnungszeiten Ägyptisches Museum: Täglich außer Montag von 12:00 Uhr - 18:00 Uhr. Weitere Auskünfte unter 0228-739710.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Bonn:

Rheinpromenade: Langer Eugen und Post Tower Collegium Albertinum Alter Zoll im Stadtgarten Universität Konviktstraße Koblenzer Tor Kurfürstliches Schloss: Universität Bonn Akademisches Kunstmuseum Bonn Poppelsdorfer Schloss Münsterplatz mit Beethoven-Denkmal Dreieck Bonner Löwe Am Sterntor Bonner Münster Langer Eugen Post Tower Haus der Geschichte Godesburg in Bad Godesberg

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bonn:

Weitere Informationen über Bonn im Internet:

Hier können Hotels in Bonn über Hotel.de online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App