Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Städtereiseziele

Höxter - Renaissancefassade von 1558

Ebenfalls in der Westerbachstraße ist uns auch diese ungewöhnliche, im Jahr 1558 entstandene Fachwerkfassade aufgefallen. Ein aus mehreren Zeilen bestehender, von Blumenornamenten aufgelockerter Psalm gibt der rechten Haushälfte ein ganz eigenwilliges Aussehen. Im zweiten Obergeschoss sind wieder die für die Region typischen Fächerrosetten zu sehen, unter denen sich ebenfalls ein Spruch befindet.

Anklickbare Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Höxter:

St. Kilianikirche Altes Rathaus Ehemaliges Küsterhaus Stadtschänke bzw. Haus Litto Fachwerkfassaden Marktstraße Weserstraße Westerbachstraße Renaissancefassade von 1578 Renaissancefassade von 1558 Fachwerkhäuser Westerbachstraße Fachwerkhäuser Westerbachstraße Heisterman-von-Ziehlbergscher Adelshof Schloss Corvey

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Höxter:

Weitere Informationen über Höxter im Internet:

Hier können Hotels in Höxter über Hotel.de online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App