Nordrhein-Westfalen - Städtereiseziele

Lemgo - Städtisches Museum im Hexenbürgermeisterhaus

Hexenbürgermeisterhaus in Lemgo

« zurück    Lemgo    weiter »

Das Hexenbürgermeisterhaus in der Breiten Straße gilt als das schönste Lemgoer Beispiel der Weserrenaissance. Es wurde zwischen 1565 und 1571 für den Kaufmann Hermann Kruwel und seine Ehefrau Lisbeth Fürstenau erbaut. Neben Säulen, Figuren, Reliefs und Fialen gehören zu der aufwendigen Fassadengestaltung auch zwei für die Weserrenaissance typische Ausluchten.

Das Haus besitzt ein negatives Image, da es im 17. Jahrhundert den Bürgermeisters Hermann Cothmann gehörte, der durch sein fanatisches Wirken in den Lemgoer Hexenprozessen einen unrühmlichen Ruf erwarb. Seinen Hexenverfolgungen war es auch zu verdanken, dass die Stadt von Fremden als Hexennest beschimpft wurde. Deshalb wird der Prunkbau auch als Hexenbürgermeisterhaus bezeichnet.

Seit 1926 dient das Patrizierhaus als Heimatmuseum (heute Städtisches Museum). Neben der Stadtgeschichte widmet sich die Ausstellung auch ausgiebig der Hexenverfolgung. Mittels anschaulicher Darstellungen wird gezeigt, wie man zu Zeiten des Hexenbürgermeisters mit als Hexen oder Hexer verunglimpften Personen umging.

Öffnungszeiten: Täglich außer Montag von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr. Weitere Auskünfte unter Telefon: 05261-213276 und unter www.hexenbuergermeisterhaus.de.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Lemgo:

Marktplatz mit Rathaus Spätgotisches Steinhaus Fachwerkhäuser an der Kirche St. Nicolai Mittelstraße mit Steingiebelhäusern Schnitzereien am Planetenhaus Häusergruppe in der Mittelstraße Altes Backhaus in der Echternstraße Zeughaus und Ballhaus Wippermannsches Haus Städtisches Museum im Hexenbürgermeisterhaus Barockhaus in der Mittelstraße Barocktor Engelbert-Kaempfer-Gymnasium Schloss Brake

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Lemgo:

Weitere Informationen über Lemgo im Internet:

Hotels in Lemgo von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.