Sachsen - Städtereiseziele

Freiberg - Johannisbad

Sprungturm im Johannisbad in Freiberg

« zurück    Freiberg

Das westlich der Innenstadt von Freiberg liegende Johannisbad besteht sowohl aus einem Hallen- und Freizeitbad als auch aus einem großen Freibad. Deshalb kann hier das ganze Jahr über Badespaß erlebt werden. Im Innenbereich gibt es neben Schwimmbecken, Nichtschwimmerbecken und Kinderplanschbecken auch einen Whirlpool und eine 75 Meter lange Röhrenrutsche. Im Außenbereich ist dagegen der Sprungturm die Hauptattraktion. Aber auch hier gibt es verschiedene Becken, in denen das Wasser zum Teil sogar vorgeheizt wird. Bei den großen Liegewiesen gibt es außerdem Sportbereiche, zu denen sogar eine Kletterwand gehört.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Johannisbad in Freiberg:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Freiberg:


Lage des Johannisbads in Freiberg: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 50.9150 und Longitude (Längengrad) = 13.3354.

Das Johannisbad auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.