Hauptmenü
Sachsen - Städtereiseziele

Görlitz - Patrizierhaus und Ratsapotheke am Untermarkt

Die Renaissancehäuser am Untermarkt stellen einen sagenhaften Reichtum zur Schau. Zwischen 1480 und 1547, in der wirtschaftlichen Blütezeit der Stadt, entstanden besonders viele prunkvolle Bauwerke. Im Unterschied zu vielen anderen Städten blieben sie allesamt erhalten.

Das rechte Haus, die ehemalige Ratsapotheke, wird von einer 1550 angebrachten Sonnenuhr verziert. Das linker Hand stehende gelbe Haus besitzt einen spätgotischen Torbogen, der eine beliebte Touristenattraktion ist. Wegen seinem akustischen Effekt wird er als Flüsterportal bezeichnet.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Görlitz:

Görlitzer Obermarkt Dreifaltigkeitskirche am Obermarkt Schönhof in der Brüderstraße Untermarkt mit Rathaus Neptunbrunnen am Untermarkt Patrizierhaus und Ratsapotheke Renaissancehaus Dicker Turm Görlitzer Kaufhaus Postplatz mit Muschelminna Jugendstil in der Straßburg-Passage Nikolaifriedhof und Nikolaikirche Kulturhistorisches Museum Flüsterportal am Untermarkt Oberlausitzer Ruhmeshalle

Weitere Informationen über Görlitz im Internet:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Görlitz:

Hier können Hotels in Görlitz über Hotel.de online gebucht werden.


Heide Park Resort in Soltau

Foto Heide Park:YanCoasterman - CC BY-SA

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App