Thüringer Wald - Rennsteig

Schönwappenweg - Rennsteigwanderung 5. Etappe

Kurfürstenstein
Kurfürstenstein
von 1515
Dreiherrenstein
Dreiherrenstein
von 1717
Bischofstein
Bischofstein
von 1619

Am Schönwappenweg (Rennsteig zwischen Lehesten und Steinbach am Wald) stehen 8 besonders schöne Grenz- und Dreiherrensteine. Der älteste Stein ist der Kurfürstenstein mit dem sächsichen und dem bambergischen Wappen. Drei Steine des Schönwappenweges stehen nicht unmittelbar am Rennsteig.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis der Schönwappenwegs (Lehesten):


Lage des Schönwappenwegs: 

Hier kann die Route zu diesem Wanderziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.4418 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 11.4239.

Der an der Grenze zwischen Thüringen und Bayern verlaufende Schönwappenweg auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.