Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Gera - Otto Dix Haus

Otto Dix Haus und St. Marienkirche in Gera

« zurück    Gera    weiter »

Unterhalb des einstigen Schlosses Osterstein steht in Gera-Untermhaus, einem der wenigen vollständig erhaltenen historischen Stadtviertel, außerhalb der Innenstadt, das Geburtshaus des Malers Otto Dix. Das unmittelbar neben der St. Marienkirche stehende Haus beherbergt heute das Otto Dix Museum. Die ständige Ausstellung zeigt neben der historischen Einrichtung eines Haushaltes der einfachen Leute um 1900 die die Hauptwerke des Künstlers mit originalen Zeichnungen und Gemälden.

Mit dem anlässlich der Bundesgartenschau 2007 neu gestalteten Hofwiesenpark und der nahe liegenden Orangerie von Gera ist das gesamte Gebiet heute ein attraktives Ausflugsziel.

Öffnungszeiten: Dienstag von 13:00 Uhr - 20:00 Uhr, Mittwoch bis Freitag von 10:00 - 17:00 Uhr und Samstag/Sonntag/Feiertag von 11:00 - 18:00 Uhr Weitere Auskünfte unter Telefon: 0365-8324927.

Hotels in Gera:

Hotels in Gera
Hotels in Gera auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitziele in und im Umkreis von Gera:


Lage des Otto Dix Hauses:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.88241 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 12.06429.

Das Otto Dix Haus am Mohrenplatz in Gera inklusive Straßenkarte und Zoomfunktion auf dem Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App