Thüringen - Ausflugsziele

Jena - Botanischer Garten

Victoria cruciana aus Südamerika im Gewächshaus Botanischer Garten Jena: Alpinum Botanischer Garten Jena

« zurück    Jena    weiter »

Der Botanische Garten in Jena ist der zweitälteste, zu wissenschaftlichen Zwecken angelegte, Garten Deutschlands. 1586 gegründet diente er ursprünglich nur der Erforschung von Heilpflanzen. Das lebende Naturalienkabinett übte später besonders auf Johann Wolfgang von Goethe einen großen Reiz aus und inspirierte ihn zu Naturstudien. Er lies die Anlage weiter ausbauen, Gewächshäuser errichten und das Inspektorhaus in seiner heutigen Form erweitern. Auch der originale, in seinem Auftrag gepflanzte, Ginkgobaum kann noch bewundert werden.

Der Park besteht aus mehreren Themengärten und einem Gewächshäuserkomplex. Besonders beeindruckend ist das Alpinum mit Pflanzen der Mittel- und Hochgebirge. Der Gartenweg führt hier in ein kleines, felsig gestaltetes Tal, durch das sich zwischen blühenden Polsterteppichen und Büschen ein kleiner Quell hindurchschlängelt. Rechts und links davon zweigen steile Wege ab, die zwischen blauen Schieferfelsen zu lauschigen Plätzen im Schatten alter Bäume führen.

Der Garten gehört heute zur Friedrich-Schiller-Universität, welche die Anlage für botanische Forschung und Bildung nutzt. Sie leistet mit einer Samenbank auch einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung seltener Arten. Über 12.000 Pflanzenarten aus allen Kontinenten geben dem Besucher einen Einblick in die verschiedenen Vegetationszonen unserer Erde. Ein besonderes Angebot gibt es für Schulklassen, denen altersgerechte Führungen angeboten werden.

Öffnungszeiten: Täglich von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr (im Winter bis 17:00 Uhr). Weitere Auskünfte unter Telefon: 03641-949271.

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels in Jena:

Hotels in Jena
Hotels in Jena auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen im Umkreis des Botanischer Gartens in Jena:


Weg zum Botanischen Garten in Jena:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel, auch vom aktuellen Standort aus, berechnet werden. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 50.9304 und Longitude (Längengrad) = 11.5854.

Der Botanische Garten liegt im nördlichen Teil der Innenstadt von Jena unmittelbar an der Bundesstraße 7, am Fürstengraben. Parkplätze gibt es in den umliegenden Straßen. Jena selbst liegt unmittelbar an der Autobahn 4 zwischen Weimar und Hermsdorfer Kreuz. Nachfolgend der Botanische Garten als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.