Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Mühlhausen - Stadtmauer mit Stadtmauermuseum

Pavillon auf Stadtmauerturm Rabenturm Stadtmauer Mühlhausen Pavillon auf Stadtmauerturm

Die als königliches Kammergut gegründete freie Reichsstadt Mühlhausen war im Mittelalter eine bedeutende Stadt im heutigen Thüringen. Bereits um 1200 wurde deshalb eine 2,7 km lange Stadtmauer, mit 7 Stadttoren und 38 Wehrtürmen, um der Stadt errichtet. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Befestigung immer weiter ausgebaut und durch Wallanlagen verstärkt. Große Teile dieser Verteidigungsanlagen haben die Zeit überdauert und können heute bewundert werden. Der interessanteste Teil der Stadtmauer befindet sich am Inneren Frauentor. Auf einer Länge von 330 Metern können dort die Wehrgänge begangen werden. Doch das ist noch nicht alles, denn der Wehrgang wurde zu einem Museum umgestaltet in dem interessante Informationen über die Stadtmauer vermittelt werden. Einige der Türme, die im 19. Jahrhundert zu Pavillons umgebaut wurden, sind in die Ausstellung integriert und mit historischem Interieur ausgestattet. Außerdem hat man vom Rabenturm eine tolle Aussicht auf die Innenstadt. Im Anschluss an die Besichtigung empfehlen wir einen Rundgang durch die mittelalterlich geprägte Altstadt von Mühlhausen.

Öffnungszeiten Wehrgang: Täglich außer Montag von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr (im Winter geschlossen). Weitere Auskünfte unter Telefon: 03601-816020.

Weitere Informationen über die Ausstellung zu den historischen Wehranlagen in Mühlhausen:

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Mühlhausen in Thüringen:

Weidengasse Deutschordenshof Obermarkt Fußgängerzone Steinweg Ratsstraße mit Rathaus Linsenstraße Ratsstraße Untermarkt Museum am Lindenbühl Stadtmauer Jakobikirche Blick vom Wall Barfüßerkirche Kornmarkt Marienkirche Mühlhäuser Rathaus Stadtmauer Mühlhausen Popperöder Brunnenhaus

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Mühlhausen:

Weitere Informationen über Mühlhausen im Internet:

Hier können Hotels in Mühlhausen über Hotel.de online gebucht werden.

Stadtmauern in Deutschland:

Stadtmauern in Deutschland
In Deutschland sind viele Reste mittelalterlicher Stadtmauern erhalten. Einige von ihnen haben sogar noch begehbare Wehrgänge.


Weg zum Museum "Historische Wehranlage" in Mühlhausen: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.20984 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 10.45132.

Mühlhausen ist Kreisstadt des Unstrut-Hainich-Kreises. Die Stadt liegt zirka 25 Kilometer nördlich von Eisenach an den Bundesstraßen 247 und 249. Das Museum befindet sich am Platz "Am Frauentor" westlich der Innenstadt. Parkmöglichkeiten sind im Umfeld des Platzes vorhanden. Lage des Museums auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App