Spaßbäder, Freizeitbäder und Badestrände

Nördliches Harzvorland - Quedlinburg, Thale (Harz), Weddersleben, Neinstedt, Gernrode, Bad Suderode und Rieder

Hier werden Bademöglichkeiten inklusive Spaßbädern, Freizeitbädern und Badeseen in Quedlinburg, Thale (Harz), Weddersleben, Neinstedt, Gernrode, Bad Suderode und Rieder mit der Umgebung sowie in der Region Nördliches Harzvorland als Tipps für Freizeit und Erholung vorgestellt. Es handelt sich hierbei sowohl um Hallen- und Erlebnisbäder, die zu jeder Zeit, also auch im Winter, besucht werden können, als auch um Freibäder und Badestrände für den Sommer. Die meisten Freizeit- und Hallenbäder in und um Quedlinburg sind auch ideale Ausflugsziele für Kinder. Auf unseren Seiten zum Thema Baden sind aber gelegentlich auch Kur- und Wellnessbäder dabei, in die Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen dürfen.

Bademöglichkeiten mit Spaßbädern, Freizeitbädern und Badeseen bzw. Badestränden in Quedlinburg, Thale (Harz), Weddersleben, Neinstedt, Gernrode, Bad Suderode und Rieder mit der weiteren Umgebung:

  • Calcuimsole-Heilbad Bad Suderode - Idyllisch im Harz, unweit der Teufelsmauer und der historischen Stadt Quedlinburg befindet sich das von einer der stärksten Calciumquellen Europas gespeiste Kurbad mit seinem 32°C warmen Heilwasser. Informationen unter www.bad-suderode.de.
  • Thyragrotte in Stolberg - Ein kleines aber feines Freizeitbad mit Rutsche, Strömungskanal und Sprudelbecken, in dem Kinderherzen höher schlagen. Weitere Informationen mit der Internetsuche: Thyragrotte.
  • Waldbad Ilfeld - Seit 1927 existiert das mitten im Harz, unweit der Bundesstraße 4 liegende Freibad. Das Wasser des aus Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich bestehenden Beckens wird mit Solarkollektoren erwärmt. Außerdem gibt es direkt daneben eine eigene Bedarfshaltestelle der Harzer Schmalspurbahn (Ilfelder Tal). Das Freibad ist aber auch ein beliebtes Wander- und Fahrradfahrziel. Kurzinformationen unter Waldbad Ilfeld.
  • Salzland Center Staßfurt - Ein bei Kindern und Erwachsenen beliebtes Freizeit- und Sportzentrum in der Stadt Staßfurt mit großem Erlebnisbad, Saunalandschaft, Fitnesscenter, Bowlingbahnen, Tennisplätzen und vielen mehr. Informationen unter www.salzlandcenter-online.de.
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Quedlinburg und im Nördliches Harzvorland.

Weitere Badeangebote in Sachsen-Anhalt, besonders auch in Spaß- und Erlebnissbädern, die im Winter und bei schlechtem Wetter besucht werden können, gibt es in der Rubrik Badespaß in Sachsen-Anhalt.

Kompass zu den Nachbarregionen von Quedlinburg, Thale (Harz), Weddersleben, Neinstedt, Gernrode, Bad Suderode und Rieder:

N
W O
S

Zum Baden in und um Quedlinburg, Thale (Harz), Weddersleben, Neinstedt, Gernrode, Bad Suderode und Rieder sowie in der Region Nördliches Harzvorland gibt es viele Möglichkeiten, zu denen Spaßbäder, Freizeitbäder, Schwimmhallen, Schwimmbäder, Freibäder, Badeseen, Kurbäder und Wellnessbäder aber auch Saunawelten und Saunalandschaften gehören. Die aufgelisteten Badeseen und Badestrände bzw. Badestellen aber auch Hallenbäder in der Umgebung von Quedlinburg, Thale (Harz), Weddersleben, Neinstedt, Gernrode, Bad Suderode und Rieder als Tipps für Freizeit und Erholung sind allerdings nicht vollständig. Wir werden aber unsere Aufzählung Stück für Stück erweitern. Selbstverständlich können uns auch Bademöglichkeiten per E-Mail vorgeschlagen werden.

Diese Seite mit Bademöglichkeiten zeigt die Ergebnisse der Suche nach Freizeit- und Erlebnisbädern in Deutschland. Desweiteren gibt es noch Wellnessangebote für Quedlinburg und ganz Deutschland.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.