Ausflugsziele für Familien und Kinder

Naturpark Münden - Göttingen und Rosdorf

Region Naturpark Münden: Ausflugsziele und Freizeitangebote für Kinder und Schüler um Göttingen und Rosdorf, bei denen bei einem Familienausflug die Eltern mit ihren Kindern bzw. die Großeltern mit ihren Enkeln garantiert viel erleben. Außerdem dient die Seite als Informationsplattform für Lehrer und Erzieher, da die meisten Ausflugsideen auch für Kindergartengruppen und Schulklassen geeignet sind. Es gehören deshalb museumspädagogische Angebote ebenso dazu wie Abenteuer in Freizeitparks bzw. Spaß- und Freizeitbädern sowie Erlebnisse in Tierparks. Mehrere der hier aufgelisteten Kinderausflugsziele taugen darüber hinaus auch für einen Kindergeburtstag. Und selbstverständlich sind sie oft auch ideal für den Ausflug in den Winterferien.

Ausflugsziele für Kinder und Schüler in und um Göttingen und Rosdorf:

Grenzlandmuseum Eichsfeld
Ein ehemaliger Grenzübergang zwischen der DDR und der BRD mit original erhaltenen Anlagen der Grenztruppen sowie eine Ausstellung mit Bildern und Dokumenten. Das Grenzmuseum gehört zu den Einrichtungen, in denen auch Kinder wichtige Informationen über die Geschichte Deutschlands erfahren.
Jugendburg Ludwigstein
Da die im Mittelalter als Grenzfeste errichtete Anlage ab 1920 für die Wandervogelbewegung als Jugendbegegnungsstätte ausgebaut wurde, ist sie eine der beliebtesten Adressen für mehrtägige Klassenfahrten. Aber auch normale Ausflugsgäste sind hier willkommen.
Grenzmuseum Schifflersgrund
Die Geschichte der deutschen Teilung und die Abriegelung der DDR mit original erhaltenen Grenzsperranlagen an der Grenze zu Hessen ist auch für Kinder sehr interessant.

Links zu Ausflugszielen für Kinder und Schüler in und um Göttingen und Rosdorf:

  • Badeparadies Eiswiese in Göttingen - Auch wenn das Sport- und Freizeitbad Eiswiese heißt, geht es dort nicht eisig sondern eher sehr warm zu. Es gibt für Kinder und Erwachsene zwei Schwimmhallen, einen Saunabereich, ein Solebad, ein Babybecken und ein Außenbecken. Informationen unter www.badeparadies.de.
  • Wilhelm-Busch-Mühle in Ebergötzen - Max und Moritz an dem Ort, wo der Autor Wilhelm-Busch einen Teil seiner Kindheit verbrachte, mit den originalen Plätzen, die den Dichter später zu seinen weltberühmten Versen inspirierten. Informationen unter www.wilhelm-busch-muehle.de.
  • Erlebnispark Ziegenhagen - Der Park bietet Erlebnisse und Spaß für Groß und Klein. Mit einem Auto- und Motorradmuseum, einem Eisenkunstgussmuseum sowie einer volkskundlichen Sammlung ist der Park auch ein Anziehungspunkt für Gäste mit kulturellen Ansprüchen. Informationen unter www.erlebnispark-ziegenhagen.de.
  • Vital- und Heilbad in Heiligenstadt - Angebote zum Baden und Entspannen die über ein normales Badevergnügen hinausgehen. Informationen unter www.vitalpark-heilbad-heiligenstadt.de.
  • Seeburger See - Der auf natürliche Weise entstandene, zwischen Duderstadt und Göttingen liegende See wird auch als das Auge des Eichsfeldes bezeichnet. Er ist ein beliebtes Ausflugs- und Freizeitziel mit Naturseebad, Bootsverleih, Restaurant, Abenteuerspielplatz, Natur-Informationszentrum und vielem mehr. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Seeburger See.
  • Werratal Therme - 32 °C warmes Solewasser in verschiedenen Becken, zu denen auch ein Wellenbecken gehört, und eine Saunalandschaft bieten im Kurbereich von Bad Sooden-Allendorf vielfältige Möglichkeiten für Erholung und Entspannung. Informationen unter www.werrataltherme.com.
  • Alaris Schmetterlingspark Uslar - Hier können sich die Kinder inmitten hunderter Schmetterlinge bewegen, die in der Vegetation eines tropischen Regenwaldes frei umherfliegen. Informationen unter www.alaris-schmetterlingspark.de.
  • Burgfalknerei Gleichenstein - Ein blaues Wunder und Vorführungen mit Greifvögeln kann man auf der mittelalterlichen Burg Gleichenstein erleben. Informationen unter www.burg-gleichenstein.de.
  • Sielmann Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen - Ein Umweltbildungszentrum mit vielfältigen Erlebnis-Stationen für Jung und Alt, zu denen ein interaktiver Naturlehrpfad mit Bauerngarten, ein Bienenhaus, eine Insekten-Nistwand, ein Reptilien-Freigehege und ein Feuchtbiotop gehören. Informationen unter www.sielmann-stiftung.de.
  • Alternativer Bärenpark Worbis - In Not geratene Bären, Wölfe und andere Tiere leben in einem großen Freigelände. Informationen unter www.baerenpark.de.
  • Leine Bad in Leinefelde - Eine Badelandschaft mit Angeboten für Kinder und die ganze Familie. Informationen unter www.leine-bad.de.
  • Sababurg - Die Sababurg liegt im einsamen Reinhardswald, der wegen seiner Unberührtheit auch als Urwald bezeichnet wird. Die dünn besiedelte Region ist Heimat vieler Sagen und Legenden, die als Vorlage für einige der Grimmschen Märchen dienten. Wohl deshalb wird die Sababurg auch Dornröschenschloss genannt. Das Schloss diente einmal dem hessischen Landgrafen als Jagdschloss. Dieser ließ 1571 den heute noch existierenden Tierpark anlegen. Informationen unter www.sababurg.de und www.tierpark-sababurg.de.
  • Bergwildpark Meißner - Fast alle heimischen Wildtierarten können in dem bei Germerode liegenden, täglich ab 10:00 Uhr geöffneten Wildpark aus nächster Nähe beobachtet werden. Außerdem gibt es Vogelvolieren, ein kleines Museum im Waldwichtelhaus, ein Abenteuerspielplatz für die Kinder und natürlich auch ein Gasthaus mit Biergarten. Weitere Informationen mit der Internetsuche: Bergwildpark Meißner.
  • Kletterwald Leuchtberg in Eschwege - Im Wald des Leuchtbergs warten fünf Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und ein Kinderkletterpfad darauf, erklettert zu werden. Es geht dabei von Baumplattform zu Baumplattform, von denen ganz nebenbei ein schöner Ausblick in das Tal der Werra möglich ist. Kurzinformationen unter Kletterwald Leuchtberg.
  • Hier geht es zu allen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Göttingen und Rosdorf und im Naturpark Münden, auch zu den weniger für Kinder geeigneten.

Oder mit der Familie in einen Freizeitpark gehen. Aber auch Besuche im Kino, im Theater, im Hallen- oder Freibad oder in einem Sportcenter (z.B. Bowling, Klettern und Indoor Soccer) können interessante Ausflugsziele für Familien und Kinder sein.


Weitere Freizeitangebote für Kinder, Kindergartengruppen und Schulklassen in Thüringen und in Niedersachsen:

Kompass zu den Nachbarregionen von Göttingen und Rosdorf:

N
W O
S

Die Ausflugsziele für Kinder in und um Göttingen und Rosdorf sind für Familien, Schüler in Schulklassen, Kindergartenkinder und Jugendliche geeignet. Außerdem gibt es bei einigen der hier angegebenen Kinderausflugszielen und Museen auch pädagogische Angebote für Gruppen und für den Kindergeburtstag. Ansonsten beinhaltet diese Seite neben Familienausflugszielen auch Tipps für den Kindertag, Bademöglichkeiten, Erlebnisse mit Tieren, Freizeitparks, Sportangebote und Indoor-Spielparks.

Veranstaltungen zum Kindertag 2018 können übrigens auch im Veranstaltungskalender eingetragen werden. Außerdem stellen wir einige Spiele für die Geburtstagsfeier vor. Und zum Schmunzeln gibt es hier noch unseren Kindermund.

Geschenk- und Kauftipps: Geschenke zum Kindergeburtstag und Geschenke zum Kindertag. Weitere Möglichkeiten und Ideen zum Kindergeburtstag in Naturpark Münden siehe auch www.kindergeburtstag-planen.de.

GetYourGuide


Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.