Museen und Ausstellungen

Museen in und um Landsberg am Lech, Kaufering und Igling

Nachfolgend werden Museen, Dauerausstellungen und Freilichtmuseen in und im Umland von Landsberg am Lech, Kaufering und Igling vorgestellt. Hierzu gehören Miniaturparks, Kunstausstellungen, Schloss- und Burgmuseen, Skulpturengärten, Schauwerkstätten und technische Denkmäler aber auch einige Kirchen und Klöster sowie Schaubergwerke. Wir erweitern diese Auflistung ständig, haben aber längst nicht alle Museen dieser Region erfasst, aber zumindest die schönsten und beliebtesten. Weitere Museen und Ausstellungen sind außerdem unter den Ausflugszielen im erweiterten Umkreis und in unserer Übersicht zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland aufgeführt.

Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Landsberg am Lech, Kaufering und Igling:

Stadtmuseum in Landsberg
Im ehemaligen Jesuitengymnasium vor der Heilig-Kreuz-Kirche sind auf vier Etagen Exponate zur Geschichte der Stadt Landsberg am Lech ausgestellt. Der zeitliche Rahmen reicht von der Frühgeschichte bis zu Gegenwart.
Kloster Wessobrunn
Bekannt ist das einst sehr bedeutende Kloster, weil in ihm das 814 geschriebene Wessobrunner Gebet, eines der ältesten deutschen Sprachdokumente, aufbewahrt wurde. Dieses befindet sich heute in München. In Wessobrunn selber sind noch mehrere alte Bauwerke zu sehen und bei einer geführten Klosterbesichtigung kann außerdem der prunkvoll ausgestattete Prälatentrakt besichtigt werden.
Kloster Fürstenfeld
Der sehr gut erhaltene, am Stadtrand von Fürstenfeldbruck stehende und im Stil des süddeutschen Spätbarocks errichtete Gebäudekomplex gehört zu den größten Klosteranlagen in Bayern. Hauptattraktion ist die Klosterkirche Maria Himmelfahrt (auch als St. Mariä bezeichnet) mit ihrer prunkvollen Ausstattung. Kloster Fürstenfeld ist heute das kulturelle Zentrum des Landkreises, zu dem auch das Stadtmuseum und ein Energiemuseum gehören.
Kloster Andechs
Die über dem Ostufer des Ammersees liegende Klosteranlage ist sowohl mit ihrer herausragenden Ausstattung im Stil des bayerischen Barock und Rokoko als auch mit ihrer Klosterbrauerei eine besonders beliebte touristische Attraktion.
Fuggerschloss in Kirchheim
Mit seinem 360 Quadratmeter großen Zedernsaal gilt das Schloss als eines der bedeutendsten deutschen Bauwerke aus der Zeit der Renaissance.

Links zu Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Landsberg am Lech, Kaufering und Igling:

  • Kloster Oberschönenfeld - Barocke Klosteranlage nahe Augsburg in der sich das Schwäbische Volkskundemuseum befindet. Informationen unter www.abtei-oberschoenenfeld.de.
  • Museen in Augsburg - Eine Auflistung der zahlreichen Museen in Augsburg gibt es unter de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Museen_in_Augsburg.
  • Augsburger Puppenkiste mit Museum - Vermutlich ist die 1948 gegründete Augsburger Puppenkiste das bekannteste Marionettentheater in Deutschland. Das liegt an den vielen Aufführungen, die seit 1953 regelmäßig im Fernsehen zu sehen sind. Inzwischen gibt es auch ein Museum, in dem die bekanntesten Puppen aus der Geschichte des Puppentheaters gezeigt werden. Kurzinformationen unter Augsburger Puppenkiste.
  • Museum im Wittelsbacher Schloss in Friedberg - Schwerpunkte der Ausstellung des im Friedberger Schloss beheimateten Stadtmuseums sind die archäologische Abteilung zur Frühgeschichte und die wertvollen Exponate der Friedberger Uhrmacherkunst aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Aber auch Fayencen aus dem 18. Jahrhundert, bemalte Bauernmöbel, Produkte des Handwerks der Stadt und eine historische Apotheke sind zu sehen. Informationen unter www.museum-friedberg.de.
  • Bauernhofmuseum Jexhof - Wunderschöner alter Bauernhof mit Ställen und alten Geräten. Alle Wohn- und Wirtschaftsräume können besichtigt werden. Kleine Speisen und Getränke werden verkauft. Parkplätze vor Ort vorhanden - auch eine Wanderung zum Hof ist möglich. Informationen unter www.jexhof.de/. Eingetragen von Carsten Baum.
  • Schloss Seefeld - Die am Pilsensee im Starnberger Fünf-Seen-Land stehende barocke Anlage ist das bedeutendste Bauwerk der Gemeinde Seefeld. Sie gehört auch heute noch den Grafen zu Toerring-Jettenbach, die hier eine Plattform für Künstler, Dienstleister und Gewerbetreibende geschaffen haben, deren bunte Produktpalette hier besichtigt werden kann. Außerdem gibt es im Schloss eine gräfliche Brauereiwirtschaft. Informationen unter www.schloss-seefeld.de.

Die interessantesten, spannendsten und meistbesuchten Museen und Ausstellungen siehe auch unter beliebteste Museen in Deutschland.

Deutsche Museen und Ausstellungen nach Rubriken:

Hier können Eintrittskarten für beliebte Sehenswürdigkeiten und Museen im Internet erworben werden, um Warteschlangen zu vermeiden, sowie Bücher über Museen in Deutschland von Amazon.de.

Kompass zu den Nachbarregionen von Landsberg am Lech, Kaufering und Igling:

N
W O
S

Ob die Besichtigung von Kunstausstellungen, von Schloss- und Burgmuseen, von Skulpturengärten, von Naturausstellungen, von Schauwerkstätten, von technischen Denkmälern oder von prunkvoll ausgestatteten Kirchen und Klöstern mit ihren wertvollen Kunstgegenständen, ein Besuch der Museen und Ausstellungen in und um Landsberg am Lech, Kaufering und Igling lohnt sich immer, egal bei welchem Wetter.

Zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland gehören außerdem Miniaturausstellungen, Nationalparkhäuser, Kinder- und Erlebnismuseen, Kunstwanderwege sowie Mitmachausstellungen. Einige Tipps zu befristeten Ausstellungen gibt es auch in unserem Veranstaltungskalender.

Diese Seite mit Museen und Daueraustellungen zeigt die Ergebnisse der Suche nach Museen und Ausstellungen in Deutschland.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.