Hauptmenü
Museen und Ausstellungen

Museen in und um Wolframs-Eschenbach, Merkendorf und Weidenbach

Nachfolgend werden Museen, Dauerausstellungen und Freilichtmuseen in und im Umland von Wolframs-Eschenbach, Merkendorf und Weidenbach vorgestellt. Hierzu gehören Miniaturparks, Kunstausstellungen, Schloss- und Burgmuseen, Skulpturengärten, Schauwerkstätten und technische Denkmäler aber auch einige Kirchen und Klöster sowie Schaubergwerke. Wir erweitern diese Auflistung ständig, haben aber längst nicht alle Museen dieser Region erfasst, aber zumindest die schönsten und beliebtesten. Weitere Museen und Ausstellungen sind außerdem unter den Ausflugszielen im erweiterten Umkreis und in unserer Übersicht zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland aufgeführt.

Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Wolframs-Eschenbach, Merkendorf und Weidenbach:

Museum Wolfram von Eschenbach
Besonders mit seinem Versroman Parzival ist der Dichter Wolfram von Eschenbach im 12. und 13. Jahrhundert in den deutschsprachigen Regionen berühmt geworden. Er soll im heutigen Wolframs-Eschenbach geboren worden sein. Deshalb widmet sich das Stadtmuseum zu einem großen Teil mit diesem Lyriker aus der Zeit der Minnesänger.
Markgräfliche Residenz in Ansbach
Dank ihrer Größe und ihrer weitgehend erhaltenen, hauptsächlich im Stil von Barock und Rokoko ausgestatteten Inneneinrichtung gehört die einstige Residenz der Ansbacher Markgrafen zu den schönsten Schlössern in Bayern.
Markgrafen Museum
Für seine umfangreiche Ausstellung über die Markgrafen und die Stadtgeschichte benötigt das Museum in Ansbach gleich mehrere Bauwerke. Aber auch eine naturkundliche und eine archäologische Sammlung sind hier zu sehen. Außerdem beschäftigt sich eine eigene Abteilung mit Kaspar Hauser, der berühmtesten Person, die in Ansbach gelebt hat.
Oldtimer-Museum im Schlosspark Dennenlohe
Obwohl der Bau des heutigen Barockschlosses erst 1734 begann, ist die Geschichte der Anlage schon mehr als 900 Jahre alt. Zu besichtigen sind der zu einem Gartenparadies umgestaltete Schlosspark und das Oldtimer-Museum. Der mindestens 40 ha große Park ist als Botanischer Garten anerkannt und zugleich der größte Rhododendronpark in Süddeutschland.
Deutschordensschloss Residenz Ellingen
Anhand seiner aufwendigen Ausstattung und Größe zeigt die ehemalige Residenz des fränkischen Landkomturs des Deutschen Ordens den einstigen Reichtum des damals eigentlich schon im Niedergang befindlichen Ritterordens. Bei den Schlossführungen können prunkvolle Innenausstattungen bewundert werden. Außerdem ist in einem Schlossflügel das Kulturzentrum Ostpreußen zu Hause.
Römerkastell Weißenburg
Schon um das Jahr 90 unserer Zeitrechnung wurde auf dem heutigen Gebiet der Stadt Weißenburg das römische Kastell Biriciana erbaut. Dieses wurde nebst einer benachbarten Thermenanlage ausgegraben und zum Teil rekonstruiert. Zusammen mit dem heute im Museum ausgestellten Weißenburger Römerschatz und dem Limes-Informationszentrum gehört das einstige Kastell heute zu den interessantesten Touristenattraktionen in Franken.
Residenzschloss Oettingen
Schon seit seiner Errichtung, in der Zeit von 1679 bis 1687, gehört das Bauwerk der Grafen- und Fürstenfamilie Oettingen-Spielberg. Es ist außerdem von einer historischen Altstadt umgeben. Bei einer Schlossführung kann man die reichhaltige Barock- und Rokokoausstattung bewundern.

Links zu Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Wolframs-Eschenbach, Merkendorf und Weidenbach:

  • Miniatur Erlebniswelt Dietenhofen N-Spur Anlage - Die Modellbahnanlage der Miniatur Erlebniswelt in Dietenhofen bei Nürnberg lädt große und kleine Modellbahnfreunde zum Entdecken ein. Züge, Gleise, Menschen, Landschaften, Städte, Dörfer, sogar ein Flughafen verbinden sich zu einem Bild voll liebevoller Details und Überraschungen. Ein besonderes Erlebnis ist es, wenn es in der Modellbahnanlage Nacht wird und die Lichter der Stadt zu leuchten beginnen. Außerdem können die Besucher an Aktionsknöpfen selbst ins Geschehen eingreifen. Informationen unter www.miniatur-erlebniswelt.de. Eingetragen von Franken, mit redaktioneller Bearbeitung durch Quermania.
  • Burg Abenberg - Die mittelalterliche Burg über der gleichnamigen Stadt liegt 20 km südwestlich von Nürnberg. Auf ihr befinden sich zwei Museen. Informationen unter www.burg-abenberg.de und www.museen-abenberg.de.
  • Schloss Virnsberg - Die interessante Schlossanlage besteht aus zwei Bauabschnitten (mittelalterliche Burg und barocker Wirtschaftshof). Sie kann per Führung besichtigt werden. Informationen unter www.schloss-virnsberg.de.
  • Schlüsselanhänger-Museum in Oberasbach - Eine ungewöhnliche Ausstellung mit rund 300 Exponaten aus vielen Ländern zu unterschiedlichen Themen. Informationen unter www.schluesselanhaenger.de.
  • Römermuseum und Reichsstadtmuseum in Weißenburg in Bayern - Mehrere spannende Museen können in der ehemaligen Reichsstadt besichtigt werden. Die interessantesten sind das Römermuseum mit Ausgrabungsfunden aus dem ehemaligen Kastell Birciana, die Ausgrabungsstätte der römischen Thermen, das Bayerische Limes-Informationszentrum und das Reichsstadtmuseum. Informationen unter www.museen-weissenburg.de.
  • Schloss Schillingsfürst - Das Barockschloss mit Museum und Jagdfalkenhof wird bis zum heutigen Tag von der Familie der Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst bewohnt. Informationen unter www.schloss-schillingsfuerst.de.
  • Miniaturland Treuchtlingen - Von der Faszination Modelleisenbahn können sich die Besucher dieser Modelleisenbahnanlage in Mittelfranken bezaubern lassen. Informationen unter www.miniaturland-pappenheim.de.

Die interessantesten, spannendsten und meistbesuchten Museen und Ausstellungen siehe auch unter beliebteste Museen in Deutschland.

Deutsche Museen und Ausstellungen nach Rubriken:

Hier können Eintrittskarten für beliebte Sehenswürdigkeiten und Museen im Internet erworben werden, um Warteschlangen zu vermeiden, sowie Bücher über Museen in Deutschland von Amazon.de.

Kompass zu den Nachbarregionen von Wolframs-Eschenbach, Merkendorf und Weidenbach:

N
W O
S

Ob die Besichtigung von Kunstausstellungen, von Schloss- und Burgmuseen, von Skulpturengärten, von Naturausstellungen, von Schauwerkstätten, von technischen Denkmälern oder von prunkvoll ausgestatteten Kirchen und Klöstern mit ihren wertvollen Kunstgegenständen, ein Besuch der Museen und Ausstellungen in und um Wolframs-Eschenbach, Merkendorf und Weidenbach lohnt sich immer, egal bei welchem Wetter.

Zu den Museen, Freilichtmuseen und Ausstellungen in Deutschland gehören außerdem Miniaturausstellungen, Nationalparkhäuser, Kinder- und Erlebnismuseen, Kunstwanderwege sowie Mitmachausstellungen. Einige Tipps zu befristeten Ausstellungen gibt es auch in unserem Veranstaltungskalender.

Diese Seite mit Museen und Daueraustellungen zeigt die Ergebnisse der Suche nach Museen und Ausstellungen in Deutschland.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App