Schlösser, Burgen und Klöster

Oberschwaben - Schlösser, Burgen und Klosteranlagen in und um Ravensburg, Weingarten, Baienfurt und Baindt

Hier werden als Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele lohnende Schlösser und Burgen in und im Umkreis von Ravensburg, Weingarten, Baienfurt und Baindt vorgestellt und beschrieben. Sie gehören zu den Touristenzielen in der Ausflugsregion Oberschwaben nebst angrenzenden Gebieten. Außerdem haben auch Klosteranlagen oft eine große Ähnlichkeit mit Schlossanlagen und Burgen, weshalb diese hier bzw. auf den nachfolgenden Seiten ebenfalls aufgelistet sind, ebenso wie Burgruinen, Festungen, Wehrkirchen, Städte mit Burgen oder Schlössern und rekonstruierte Befestigungen aus antiken Zeiten.

Sehenswerte Schlösser, Burgen und Klöster in und um Ravensburg, Weingarten, Baienfurt und Baindt:

Bad Waldsee
Dank ihrer historischen Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten ist die in der Region Bodensee-Oberschwaben liegende Stadt Bad Waldsee auch überregional bekannt. Es gibt mehrere mit Stuckaturen, Steinmetzarbeiten und Freskenmalereien verzierte Bauwerke, wie das Heilig-Geist-Spital, die barocke Stiftskirche, das Rathaus, das Kornhaus mit Stadtmuseum und das Schloss.
Wolfegg im Allgäu
Dem Besucher der Gemeinde bei Ravensburg bietet sich eine beeindruckende Silhouette mit Fürstenschloss und Pfarrkirche. Weitere Anziehungspunkte von Wolfegg sind das Bauernhaus-Museum "Württembergisches Allgäu" und das Automobilmuseum.
Wurzacher Schloss
Das Schloss in Bad Wurzach ist das Wahrzeichen der Stadt. Sehenswert ist das mit Fresken geschmückte Treppenhaus im mittleren Trakt. Es gilt als ein Höhepunkt des oberschwäbischen Barocks.
Schloss Salem
Die Kloster- und Schlossanlage liegt in der Nähe des Bodensees und besitzt Bauwerke und Parkanlagen im Stil von Barock und Rokoko, die zu den prachtvollsten ihrer Art gehören.
Meersburg
Das malerische Meersburg mit seinem Hafenviertel, der alten Burg Meersburg, auf einem von verwinkelten Gassen umgebenen Berg, und dem barocken Schlossareal ist eine der schönsten Städte am Bodensee.
Burg Meersburg
Burg Meersburg am Bodensee
Auf einem Felsen in der Bodenseestadt Meersburg steht oberhalb der verwinkelten Altstadtgassen eine ab dem 7. Jahrhundert entstandene mittelalterliche Burg, die über eine Brücke zugänglich ist und ein Museum mit alten Waffen, Ritterrüstungen und mittelalterlichen Gebrauchsgegenständen beherbergt.
Keltenmuseum Heuneburg
Heute zeigt sich die ursprünglich im 6. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung erbaute Burg als ein großes Freilichtmuseum. Ursprünglich war sie aber ein frühkeltischer Fürstensitz, der so große Ausmaße besaß, dass er sogar als die älteste nördlich der Alpen erbaute Stadt gilt. Ein großer Teil der Keltensiedlung wurde anhand von ausgegrabenen Funden rekonstruiert, sodass die Besucher hier anschaulich die Welt der Kelten kennenlernen können.
Insel Mainau
Die Blumeninsel im Bodensee gehört mit ihrer schier endlosen Blütenpracht, dem Deutschordensschloss und der Schlosskirche zu den schönsten Garten- und Parkanlagen Deutschlands.

Links zu sehenswerten Schlössern, Burgen und Klosteranlagen in und um Ravensburg, Weingarten, Baienfurt und Baindt:

  • Kloster Weißenau - Eine prunkvolle barocke Klosteranlage mit der 1717-1724 erbauten Klosterkirche St. Peter und Paul im Ravensburger Ortsteil Weißenau. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Kloster Weißenau.
  • Schloss Waldburg - Das Schloss steht auf einem hohen Berg bei Ravensburg und bietet neben dem Museum einen phantastischen Rundumblick bis in die Alpen. Informationen unter www.gemeinde-waldburg.de.
  • Kloster Schussenried - Dem einstigen Prämonstratenserkloster hat der Ort Bad Schussenried seine Zugehörigkeit zur Oberschwäbischen Barockstraße zu verdanken. Mit der prunkvollen Klosterkirche und dem überragend gestalteten Bibliothekssaal gehört die Anlage, die bis 1997 als Krankenhaus genutzt wurde, zu den schönsten Barockklöstern in Baden-Württemberg. Zur Abtei gehört ebenfalls die in Steinhausen stehende barocke Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau und Pfarrkirche St. Peter und Paul. Informationen unter www.kloster-schussenried.de.
  • Kißlegg - Eine Reihe historischer Bauwerke, unter denen das Alte Schloss mit seinen hohen Staffelgiebeln, das Neue Schloss mit seiner barocken Ausstattung und mehrere wunderschöne Kirchen besonders herausragen, geben dem idyllisch liegenden Luftkurort im Westallgäu ein sehr reizvolles Aussehen. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Kißlegg.
  • Schloss Heiligenberg - Vom Renaissanceschloss nahe der Stadt Heiligenberg kann man bis zum Bodensee blicken. Zu besichtigen sind der große Rittersaal, die Schlosskapelle und die Gruft. Informationen unter www.heiligenberg.de.
  • Tettnang - Eine an den ersten Ausläufern des Allgäus liegende Kleinstadt mit historischem Stadtkern. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören drei Schlösser, unter denen das Neue Schloss (Barock) besonders heraussticht, und mehrere Museen. Informationen unter www.tettnang.de.
  • Schloss Achberg - Im 17. Jahrhundert entstand in der heutigen Gemeinde Achberg aus einer mittelalterlichen Burg ein reizvolles Barockschloss, in dem heute in den Sommermonaten Kunstausstellungen besichtigt werden können und regelmäßig Schlossführungen stattfinden. Informationen unter www.schloss-achberg.de.
  • Bachritterburg Kanzach - Zu einer Zeitreise ins frühe 14. Jahrhundert lädt der Nachbau einer aus Holz erbauten Ritterburg ein. In der auf wissenschaftlichen Grundlagen entstandenen Burganlage werden außerdem in den Sommermonaten alte Handwerkstechniken vorgeführt. Informationen unter www.bachritterburg.de.
  • Schloss Zeil - Das Schloss im Württembergischen Allgäu kann von außen besichtigt werden. Informationen unter www.schlosszeil.de.
  • Wasserburg (Bodensee) - Ein malerisches Aussehen besitzt der auf einer Halbinsel im Bodensee liegende Ortskern von Wasserburg. Er besteht aus einer Burg (daher der Name Wasserburg), der Kirche St. Georg und dem Malhaus, einem ehemaligen Gerichtsgebäude von 1597. In diesem befindet sich auch ein Museum mit Informationen über den Fischfang und die Natur am Bodensee, die einst in dem Haus abgehaltenen Hexenprozesse, den hier geborenen Schriftsteller Martin Walser und den Schriftsteller Horst Wolfram Geißler. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Wasserburg (Bodensee).
  • Weitere Schlösser und Burgen als Ausflugsziele für Ravensburg sind auch unter Schlösser in Baden-Württemberg und Burgen in Baden-Württemberg aufgelistet.
  • Hier geht es zu allen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Ravensburg, Weingarten, Baienfurt und Baindt. Außerdem sind in der Region Stadt- und Erlebnisführungen buchbar.

Kompass zu den Nachbarregionen von Ravensburg, Weingarten, Baienfurt und Baindt:

N
W O
S

Die Burgen, Festungen, Schlösser und Klöster in und im Umkreis von Ravensburg, in der Ausflugsregion Oberschwaben, sind Unterrubriken der schönsten Schlösser in Deutschland und der schönsten Burgen in Deutschland.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.