Schlösser, Burgen und Klöster

Knüllgebirge - Schlösser, Burgen und Klosteranlagen in und um Homberg (Efze)

Hier werden als Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele lohnende Schlösser und Burgen in und im Umland von Homberg (Efze) vorgestellt und beschrieben. Sie gehören zu den Touristenzielen in der Ausflugsregion Knüllgebirge nebst angrenzenden Gebieten. Außerdem haben auch Klosteranlagen oft eine große Ähnlichkeit mit Schlossanlagen und Burgen, weshalb diese hier bzw. auf den nachfolgenden Seiten ebenfalls aufgelistet sind, ebenso wie Burgruinen, Festungen, Wehrkirchen, Städte mit Burgen oder Schlössern und rekonstruierte Befestigungen aus antiken Zeiten.

Sehenswerte Schlösser, Burgen und Klöster in und um Homberg (Efze):

Homberg (Efze)
Überragt von der Hohenburg befindet sich unterhalb eines Balsaltkegels eine sehr gut erhaltene Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern. Homburg (Efze) wurde im Jahr 1231 vom Thüringer Landgrafen gegründet, um dessen Herrschaft gegen das zum Erzbistum Mainz gehörende benachbarte Fritzlar zu sichern.
Melsungen
Melsungen gehört zu den gut erhaltenen historischen Fachwerkstädten in Hessen. Fast die gesamte Innenstadt, einschließlich des Rathauses, wurde in dieser einheitlichen Bauweise errichtet. Aber auch einige andere Bauwerke finden bei den Besuchern der Stadt eine große Beachtung. Hierzu gehören die Bartenwetzerbrücke und das Schloss.
Schloss Friedrichstein
Auf einem Berg, gegenüber der Altstadt von Bad Wildungen, steht das sehr gut erhaltene Barockschloss der Grafen und Fürsten von Waldeck. Es beherbergt eine militär- und jagdgeschichtliche Sammlung mit historischen Waffen aus mehreren Jahrhunderten.
Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel
Weit sichtbar überragt der 70,5 m hohe Herkules den größten Bergpark Europas, der vor allem durch seine Vielzahl von Wasserspielen bekannt ist. Zugleich ist das riesige Denkmal nicht nur das Wahrzeichen von Kassel, sondern auch eines der bekanntesten Wahrzeichen in Deutschland.
Burg Herzberg
In mehreren Bauabschnitten wurde die oft auch als Schloss Herzberg bezeichnete mittelalterliche Burg errichtet. Sie besteht zwar zum Teil nur aus Ruinen ist aber sogleich die größte Höhenburg in Hessen. Doch nicht nur wegen ihrer Größe und ihres romantischen Aussehens, sondern auch dank der guten Aussicht ins Umland, ist sie ein beliebtes Ausflugsziel.

Links zu sehenswerten Schlössern, Burgen und Klosteranlagen in und um Homberg (Efze):

  • Gedenkstätte im Kloster Breitenau - Bei Guxhagen befindet sich ein ehemaliges Benediktinerkloster, das in der Zeit des Nationalsozialismus als KZ genutzt wurde. Zu besichtigen sind einige historische Bauwerke und eine Gedenkstätte mit einer Ausstellung über die Untaten der Nazis. Informationen unter www.gedenkstaette-breitenau.de.
  • Schloss Spangenberg - Weit sichtbar thront oberhalb der Stadt Spangenberg das gleichnamige Schloss. Es entstand aus einer mittelalterlichen Burg und besitzt gewaltige Bastionen. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Schloss Spangenberg.
  • Kloster Haydau - Das ehemalige Zisterzienser Nonnenkloster wurde im 16. und 17. Jahrhundert zum Schloss umgebaut. Die Klosteranlage mit dem Klostergarten kann von außen besichtigt und für Veranstaltungen gemietet werden. Informationen unter www.kloster-haydau.de.
  • Kloster Haina in Haina (Kloster) - Wegen ihrer gotischen Ausmalung gehört die Klosterkirche des ehemaligen Zisterzienserklosters Haina zu den am besten erhaltenen frühgotischen Baudenkmälern in Deutschland. Auch das Kloster befindet sich in einem sehr guten Zustand. Es wurde 1527 durch den Landgrafen von Hessen in eine Psychiatrie umgewidmet, die bis zum heutigen Tag besteht. Deshalb kann das Kloster selber nicht besichtigt werden. Sehenswert ist aber der zum Kloster gehörende Stamfordsche Garten, der zu den ältesten Landschaftsgärten in Deutschland gehört und mehrere romantische Ecken besitzt. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Kloster Haina.
  • Weitere Schlösser und Burgen als Ausflugsziele für Homberg (Efze) sind auch unter Schlösser in Hessen und Burgen in Hessen aufgelistet.
  • Hier geht es zu allen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Homberg (Efze). Außerdem sind in der Region Stadt- und Erlebnisführungen buchbar.

Kompass zu den Nachbarregionen von Homberg (Efze):

N
W O
S

Die Burgen, Festungen, Schlösser und Klöster in und im Umland von Homberg (Efze), in der Ausflugsregion Knüllgebirge, sind Unterrubriken der schönsten Schlösser in Deutschland und der schönsten Burgen in Deutschland. Interessant ist sicher auch die Geschichte, wie aus Burgen Schlösser wurden.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.