Hauptmenü
Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 30 km

Gnarrenburg und Sandbostel mit Umgebung

In Gnarrenburg und in Sandbostel einschließlich der Umgebung und des Umkreises gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen, Ausflugsziele und Museen, unter denen einige auch bei schlechtem Wetter besucht werden können, also auch bei Regenwetter und im Winter. Die Umkreissuche für die in Norddeutschland liegende Region von Gnarrenburg und Sandbostel kann zudem auf einen größeren Umfang erweitert werden.

Hier geht es außerdem zu Winterausflugszielen in Niedersachsen.

Zum Freizeitvergnügen in der Vorweihnachtszeit und im Advent gehört oft auch der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt. Deshalb stellen wir die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland vor. Nach Weihnachten kommt Silvester. Tipps hierfür gibt es unter dem Punkt Silvesterveranstaltungen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Gnarrenburg und in Sandbostel bzw. im Umkreis von rund 30 km (Teufelsmoor) :

Natur- und Erlebnispark in Bremervörde
Am Vörder See gibt es einen barrierefreien Naturerlebnispark mit weitläufig angelegten Grünflächen und Themengärten, wie dem Rosen-, dem Rhododendron- und dem Bauerngarten. Außerdem kann die Welt der Sinne besucht, verschiedenen Ausstellungen besichtigt und der Rundweg der sprechenden Bäume bewandert werden. Für die Kinder gibt es zudem Erlebnisecken und Spiellandschaften.
Künstlerdorf Worpswede
Seit sich 1889 die ersten Künstler hier niederließen ist das kleine Moordorf ein Eldorado für Kunstliebhaber. Heute leben weit über 100 Künstler im Ort und ihre Werke können in vielen Galerien bewundert werden. Mit seinen vielen Ausstellungen und Museen, den schmucken Künstlerhäusern und dem umliegenden Teufelsmoor ist der Ort ein beliebtes Touristenziel.
ReiseführerAusflug mit RabattWintererlebnisse

Hier geht es zu einer Auswahl von Stadt- und Erlebnisführungen in der Region. Möglich ist die Bestellung eines kostenlosen Reiseführers als Prospekt, um in Ruhe in den Angeboten zu lesen.

Links zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Gnarrenburg und in Sandbostel bzw. in der Umgebung von rund 30 km um Gnarrenburg (Teufelsmoor) :

  • Moor-Erlebnispfad Huvenhoopsmoor - Zwar darf der 1,5 km² große Rest des Hochmoors bei der Gemeinde Gnarrenburg nicht betreten werden, doch dafür gibt es einen Beobachtungsstand, von dem aus die zahlreichen Vögel beobachtet werden können (Fernglas nicht vergessen). Außerdem führt ein Wanderweg um das Moor. Das Moor gehört zu den nationalen Geotopen in Deutschland. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Huvenhoopsmoor.
  • Bachmann-Museum in Bremervörde - In den alten Gebäuden der Burg Bremervörde kann eine Ausstellung zur Regionalgeschichte mit Einblicken in die Geologie, die Archäologie und die Kulturgeschichte des Landkreises Rotenburg (Wümme) besucht werden. Informationen unter www.bachmann-museum.de.
  • Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind in der erweiterten Umkreissuche für Gnarrenburg und unter Tagesausflugsziele für Gnarrenburg zu finden. Es kann aber auch ein Reiseführer für Gnarrenburg bei Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit fehlende Ausflugstipps einzutragen. Hier geht es außerdem zu Winterausflugszielen in Niedersachsen.

Hotel oder Unterkunft in und um Gnarrenburg gesucht?

Kompass zu den Nachbarregionen von Gnarrenburg und Sandbostel:

N
W O
S

Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten im Gebiet bzw. in der Umgebung von Gnarrenburg und Sandbostel können in diesem Onlinereiseführer auch eingetragen werden. Hierzu unsere alphabetisch geordnete Übersicht zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten aufrufen, den entsprechenden Landkreis bzw. die entsprechende Stadtregion auswählen und den Tipp im unteren Bereich in das Formular eintragen. Wir werden Ihren Eintrag nach entsprechender Prüfung auch in dieser Umkreissuche veröffentlichen. Außerdem ist das kostenlose Eintragen von Veranstaltungen möglich.

In der Region von Gnarrenburg und Sandbostel gibt es viel zu sehen und zu erleben. Hierzu gehören z.B. Kinderausflugsziele, Zooparks, Wildparks, Freizeitparks, Museen, Ausstellungen, Freilichtmuseen, Schauwerkstätten, Naturattraktionen, Wanderziele, Schlösser, Parkanlagen, Spaßbäder, Badestrände und Kinos. Bei den Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Gnarrenburg und Sandbostel gibt es außerdem viele, die bei schlechtem Wetter besucht werden können, also auch bei Regenwetter und im Winter bei Schneetreiben. Je nach Saison kommen zudem noch Tipps für Ostern, Pfingsten, Christi Himmelfahrt, Maifeiertag, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag, Allerheiligen, Ferienzeit, Weihnachtsmärkte Niedersachsen, Wintersport, Silvester und Fasching hinzu, ebenso wie Veranstaltungstipps mit Volksfesten.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App