Hauptmenü
Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Die schönsten und beliebtesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

AbstimmungReiseführer Baden-Württemberg

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg (1 - 49):

Freiburg im Breisgau
Freiburg im Breisgau (161 mal gewählt)
Unterhalb der steilen Hänge des Schwarzwaldes liegend, bietet die historische Stadt, die zugleich die deutsche Großstadt mit dem mildesten Klima ist, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack.
Wutachschlucht
Wutachschlucht (76 mal gewählt)
Im südlichen Teil des Schwarzwaldes hat die Wutach eine bis zu 200 Meter tiefe und zirka 30 Kilometer lange Schlucht geschaffen, in der man durch eine einmalige Wildflusslandschaft wandern kann.
Schau ins Land
Schau ins Land (75 mal gewählt)
Auf dem mit einer Seilbahn erreichbaren, 1.284 Meter hohen Hausberg von Freiburg kann man sowohl die einmalige Aussicht genießen als auch ein Besucherbergwerk besichtigen.
Schwäbisch Hall
Schwäbisch Hall (69 mal gewählt)
Die mittelalterliche Salzsiederstadt, in der einst der Heller geprägt wurde, besitzt noch seine vollständig erhaltene Altstadt, in der es an jeder Ecke etwas Interessantes zu entdecken gibt.
Wangen im Allgäu
Wangen im Allgäu (57 mal gewählt)
Mit ihren ursprünglich erhaltenen und teils durch Fassadenmalerei verzierten historischen Bauwerken gilt die auch als Brunnenstadt bezeichnete malerische Altstadt von Wangen als ein mittelalterliches Kleinod im Allgäu.
Heidelberg
Heidelberg (55 mal gewählt)
Als Hauptstadt der deutschen Romantik mit berühmter Universität und großer kultureller Vielfalt gehört Heidelberg zu den schönsten Städten Deutschlands.
Blumeninsel Mainau
Insel Mainau (53 mal gewählt)
Die Blumeninsel im Bodensee gehört mit ihrer schier endlosen Blütenpracht, dem Deutschordensschloss und der Schlosskirche zu den schönsten Garten- und Parkanlagen Deutschlands.
Wilhelma in Stuttgart
Wilhelma in Stuttgart (50 mal gewählt)
Ein einmaliger, historischer Park in Stuttgart, der eine ungewöhnliche Kombination aus zoologischem und botanischem Garten ist und mehrere Bauwerke im maurischen Stil besitzt.
Auto - und Technikmuseum Sinsheim
Auto - und Technikmuseum Sinsheim (49 mal gewählt)
Viel mehr als nur ein Museum ist die unmittelbar neben der Autobahn bei Sinsheim aufgebaute Ausstellung. Genau genommen handelt es sich um eine spektakuläre Erlebniswelt mit begehbaren Flugzeugen, Technik zum Anfassen und Ausprobieren, IMAX-Kino und weiteren Überraschungen.
Tübingen
Tübingen (49 mal gewählt)
Mit der historischen Neckarfront, dem von engen Gassen umgebenen, urtümlich bemalten Rathaus und dem Schloss Hohentübingen ist die Stadt eine beliebte Touristenattraktion von Baden-Württemberg.
Wertheim
Wertheim (49 mal gewählt)
Mit ihrem vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern ist die an der Einmündung der Tauber in den Main liegende, von einer massiven Burgruine überragte Stadt eine kleine Perle.
Burg Hohenzollern
Burg Hohenzollern (47 mal gewählt)
Das Märchenschloss in der Schwäbischen Alb mit dem spektakulären Rundblick gehört bis zum heutigen Tag dem Haus Hohenzollern, den Nachfahren preußischer Könige und deutscher Kaiser.
Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Freilichtmuseum Vogtsbauernhof (47 mal gewählt)
Mehrere bis über 400 Jahre alte regionaltypische Bauernhäuser zeigen in Gutach das einstige ländliche Leben im Schwarzwald.
Stadt Meersburg am Bodensee
Meersburg (46 mal gewählt)
Das malerische Meersburg mit seinem Hafenviertel, der alten Burg Meersburg auf einem von verwinkelten Gassen umgebenen Berg und dem barocken Schlossareal ist die schönste Stadt am Bodensee.
Wasserfall in Triberg
Wasserfälle in Triberg (45 mal gewählt)
Am Stadtrand von Triberg stürzt eine der höchsten Wasserkaskaden Deutschlands tosend und schäumend in sieben Fallstufen 163 Meter in die Tiefe. Das im mittleren Schwarzwald liegende Ausflugsziel ist auch mit der beliebten Schwarzwaldbahn erreichbar.
Überlingen
Überlingen (44 mal gewählt)
Wer gern auf Uferpromenaden spazieren geht, ist hier genau richtig. Die ehemalige Freie Reichsstadt besitzt mit ihrer historischen Altstadt, dem bezaubernden Stadtgarten und dem Stadtgraben aber noch ungewöhnlich viele weitere Attraktionen.
Stadt Konstanz
Konstanz (37 mal gewählt)
Mit ihren geschichtsträchtigen Bauwerken inklusive mehrerer Häuser mit Fassadenmalereien als auch mit dem Abfluss des Rheins aus dem Bodensee besitzt die Stadt an der Grenze zur Schweiz einen einmaligen Reiz.
Stuttgart
Stuttgart (30 mal gewählt)
Die einstige Residenzstadt und heutige Landeshauptstadt von Baden-Württemberg präsentiert sich in einem Mix aus Alt und Neu und ist kultureller Mittelpunkt des Landes.
Residenzschloss Ludwigsburg
Residenzschloss Ludwigsburg (26 mal gewählt)
In der Stadt Ludwigsburg befindet sich eines der größten Barockschlösser Deutschlands. Zum Schlossareal gehören mehrere große Parkanlagen (Blühendes Barock), das Schloss Favorite und das Seeschloss Monrepos.
Schloss Lichtenstein
Schloss Lichtenstein (26 mal gewählt)
Wie ein Märchenschloss thront das zwischen 1840 und 1842 erbaute Bauwerk, in dem sich eine herzogliche Waffen- und Kunstsammlung befindet, auf einer hohen Felsenspitze über dem Echaztal in der Schwäbischen Alb.
Baden-Baden
Baden-Baden (26 mal gewählt)
Zu einem Streifzug durch die Belle Époque lädt die im nördlichen Teil des Schwarzwaldes liegende Kurstadt ein, die mit ihren Gärten und Parkanlagen, ihrem berühmten Casino, dem Bäderviertel, der Altstadt sowie ihren Schlössern immer eine Reise wert ist.
Schloss Salem
Schloss Salem (25 mal gewählt)
Die Kloster- und Schlossanlage liegt in der Nähe des Bodensees und besitzt Bauwerke und Parkanlagen im Stil von Barock und Rokoko, die zu den prachtvollsten ihrer Art gehören.
Heidelberger Schloss
Schloss Heidelberg (25 mal gewählt)
Das Heidelberger Schloss oberhalb der Heidelberger Altstadt war bis 1693 Residenzschloss der Pfalzgrafen und Kurfürsten bei Rhein und ist weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt.
Ulm
Ulm (23 mal gewählt)
Dank ihrer interessanten Vergangenheit können in der "Hauptstadt" von Schwaben neben dem berühmten Ulmer Münster viele sehenswerte Bauwerke und beschauliche Stadtviertel mit mittelalterlichem Flair besichtigt werden.
Bad Wimpfen
Bad Wimpfen (20 mal gewählt)
In der oberhalb des Neckartals liegenden mittelalterlichen Stadt reiht sich Baudenkmal an Baudenkmal und selbst aus romanischer Zeit ist noch einiges erhalten.
Schloss und Park in Schwetzingen
Schwetzinger Schloss (17 mal gewählt)
Die einstige Sommerresidenz der Pfälzer Kurfürsten gehört mit ihrem ungewöhnlich abwechslungsreich gestalteten, riesigen Schlossgarten zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg.
Esslingen
Esslingen (16 mal gewählt)
Mehrere Flussarme des Neckars fließen in der Nähe von Stuttgart durch eine der schönsten Altstädte von Baden-Württemberg.
Burg Hohen Neuffen
Burg Hohen Neuffen (16 mal gewählt)
Die auf einem beeindruckend hohen Berg liegende Burg gilt als die größte Burgruine der Schwäbischen Alb.
Ravensburg
Ravensburg (16 mal gewählt)
Wie aus dem Bilderbuch zeigt sich die Stadt der Türme und Tore. Die ehemalige Freie Reichsstadt ist mit ihren historischen Kaufhäusern, den herausgeputzten Patrizierhäusern und den in die Höhe ragenden Bauwerken der Stadtmauer ein erstklassiges Reiseziel.
Bergfestung Hohentwiel
Bergfestung Hohentwiel (14 mal gewählt)
Die Ruinen einer der größten Bergfestungen Deutschlands befinden sich auf dem Schlotpfropfen eines ehemaligen Vulkans.
Luisenpark Mannheim
Luisenpark Mannheim (13 mal gewählt)
Der Mannheimer Luisenpark gehört mit seinem Chinesischen Garten, inklusive dem größten chinesischen Teehaus in Europa, seinen Pflanzenschauhäusern, seinen blühenden Gartenparadiesen und seinen zahlreichen zu beobachtenden Tieren zu den schönsten Parkanlagen in Deutschland.
Stadt Weinheim
Weinheim (12 mal gewählt)
Mit kurpfälzischem Schloss, großen Parkanlagen, historischer Altstadt und zwei Burgen gehört das in einem idyllischen Tal, am Rand des Odenwaldes liegende Weinheim zu den romantischsten Städten in Baden-Württemberg.
Wallfahrtskirche Schönenbergkirche Ellwangen
Schönenbergkirche in Ellwangen (12 mal gewählt)
Schon von weitem fällt die brilliante äußeren Pracht ins Auge, die sich auch im Inneren fortsetzt. Deshalb gehört die Wallfahrtskirche zu den schönsten barocken Sakralbauten in Baden-Württemberg.
Kloster Maulbronn
Kloster Maulbronn (12 mal gewählt)
Die ehemalige Zisterzienserabtei gilt als die am besten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen. Sie gibt mit ihrem aus alten Stein- und Fachwerkhäusern bestehenden Klosterhof und ihren Baudenkmälern im Stil von Romanik und Gotik tiefe Einblicke in das einstige Klosterleben. Deshalb gehört die Anlage auch zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Benediktinerkloster Comburg
Benediktinerkloster Comburg (8 mal gewählt)
Eine große wehrhafte Klosteranlage mit begehbarem Wehrgang und gotischer Klosterkirche in Schwäbisch Hall, die ein beeindruckendes Zeugnis von 800 Jahren Bau- und Kulturgeschichte verkörpert.
Schloss Bruchsal
Schloss Bruchsal (8 mal gewählt)
Inklusive dem Schlossgarten besitzt die aus drei Flügeln und mehreren Nebengelassen bestehende Anlage ein sehr harmonisches Aussehen. Das Schloss zeigt die Pracht von Barock und Rokoko und beherbergt mehrere Museen.
Schloss Weikersheim
Schloss Weikersheim (8 mal gewählt)
In Weikersheim steht das schönste und am besten erhaltene Schloss der ehemaligen Grafen und Fürsten von Hohenlohe. Es handelt sich um ein Renaissanceschloss mit prunkvollen Räumen, an dem ein zauberhafter Barockgarten angrenzt, der wie in alten Zeiten zum Lustwandeln einlädt.
Kloster Schöntal
Kloster Schöntal (7 mal gewählt)
Eine im romantischen Tal der Jagst liegende ehemalige Zisterzienserabtei, die von 1157 bis 1802 existierte und mit ihrer prunkvollen Klosterkirche als die schönste geistliche Residenz der Barockzeit im Norden von Baden-Württemberg gilt.
Bad Säckingen
Bad Säckingen (7 mal gewählt)
Hauptattraktion der romantischen Stadt ist die längste gedeckte Holzbrücke Europas, die über den Rhein in die Schweiz führt. Darüber hinaus gibt es noch ein sehenswertes Schloss und die prunkvoll ausgestattete Münsterkirche.
Burg Katzenstein
Burg Katzenstein (6 mal gewählt)
Die Burg bei Dischingen gehört zu den ältesten erhaltenen romanischen Befestigung in Süddeutschland und besitzt noch viele mittelalterliche Bauteile.
Residenzschloss Rastatt
Residenzschloss Rastatt (4 mal gewählt)
Der mit prunkvollen Barock- und Rokokosälen ausgestattete Prunkbau in Rastatt gehört zu den am besten erhaltenen Barockschlössern von Baden-Württemberg.
Kirchberg an der Jagst
Kirchberg an der Jagst (4 mal gewählt)
Vor allem durch ihr romantisches Flair und die abgeschiedene Lage auf einem Bergrücken wird die ehemalige Residenzstadt der Reichsfürsten zu Hohenlohe-Kirchberg auch Perle im Jagsttal genannt.
Naturschutzgebiet Taubergießen
Naturschutzgebiet Taubergießen (3 mal gewählt)
In seiner Art ist das entlang des Oberrheins bei Rust liegende und zum Teil auch heute noch bei Hochwasser überflutete Feuchtgebiet einmalig. Es besteht aus einem Altarm des Rheins und einem Gewirr aus kleinen Wasserläufen, die von urwaldähnlichen Auenwäldern umgeben sind. Das paradiesische Refugium der Natur kann erwandert und mit dem Fahrrad erkundet werden. Schöner sind aber die Fahrten mit Kanus und die geführten Touren auf Fischerbooten.
Schloss Sigmaringen
Hohenzollernschloss Sigmaringen (3 mal gewählt)
Wie ein Märchenschloss steht das bedeutende Schloss auf einem Felsen oberhalb der Donau, die sich hier durch ein enges Durchbruchstal zwängt. Im Schlossmuseum werden umfangreiche Kunstsammlungen des fürstlichen Hauses Hohenzollern ausgestellt.
Hochburg bei Emmendingen
Hochburg bei Emmendingen (3 mal gewählt)
Täglich kann die Ruine der mittelalterlichen Burg und späteren Renaissancefestung als spannendes und romantisches Ausflugsziel besichtigt werden. Die manchmal auch als Burg Hachberg bezeichnet Anlage befindet sich zwischen Emmendingen und Sexau an den ersten Ausläufern des Schwarzwaldes und ist nach dem Heidelberger Schloss die zweitgrößte Burganlage in Baden.
Todtnauer Wasserfall
Todtnauer Wasserfall (3 mal gewählt)
Aus einer Höhe von insgesamt 97 Metern stürzt das Wasser zwischen Todtnau und Aftersteg in mehreren Stufen in die Tiefe. Deshalb werden sie auch als Wasserfälle bezeichnet. Sie sind nach der Eiszeit natürlich entstanden und über mehrere ausgeschilderte Wanderwege erreichbar. Der Hauptwanderweg kann sogar von Behinderten benutzt werden.
Reichsabtei Ochsenhausen
Reichsabtei Ochsenhausen (2 mal gewählt)
Wie ein großes Barockschloss beherrscht das auf einer Anhöhe stehende Kloster die Silhouette von Ochsenhausen. Die ehemalige Abtei der Benediktiner bestand mehr als 700 Jahre und war bei der Säkularisation die bedeutendste Klosteranlage in Oberschwaben.
Ulmer Münster
Ulmer Münster (2 mal gewählt)
Mit dem höchsten Kirchturm der Welt und als größte evangelische Kirche Deutschlands gibt es im und an der Hauptkirche der Stadt viel zu sehen und bei der Besteigung des Turms auch zu erleben. Das Ulmer Münster ist damit die touristische Hauptattraktion in der Donaustadt Ulm.
Laufenburg
Laufenburg (1 mal gewählt)
Laufenburg liegt südlich des Schwarzwaldes am Rhein. Jedoch ist die Stadt seit 1801 durch die Rheingrenze geteilt. So kann man einen Rundgang durch die romantischen Straßen und Gassen sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz durchführen.

 1 - 49 
zur Abstimmung

Bei der Abstimmung vorgeschlagene Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg:

Schloss Baldern - Marbach - Burg Hornberg - Dilsberg - Feldberg im Schwarzwald - Titisee - Sigmaringen - Sigmaringen - Rottweil - Rheinbrücke in Bad Säckingen - Münster in Bad Säckingen - Burgruine Zavelstein - Bad Rippoldsau-Schapbach - Europapark Rust - Schloss Solitude - Europa Park Rust - Stadt Neudenau - Rot an der Rot - Karlsruhe - bad wildbad - bad wildbad - Karlsruhe - Schloss Karlsruhe - Messtetten - Campus galli - Fahrzeugmuseum Marxzell - Fahrzeugmuseum Marxzell - vellberg - Schwäbisch Gmünd - Schwäbisch Gmünd - Textilmuseeum in Zell im Wiesental

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Touristenattrakionen und Freizeitangebote in Baden-Württemberg nach Rubriken:

Städte - Schlösser - Burgen - Gärten und Parkanlagen - Museen, Freilichtmuseen und Schauwerkstätten - Höhlen und Besucherbergwerke - Ausflüge mit Kindern - Zoos und Tiergärten - Freizeit- und Spaßbäder


Es kann auch ein Reiseführer über Baden-Württemberg als Buch erworben werden.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App