Hauptmenü
Galerien der schönsten Bilder

Bildergalerie: Buddhastatue in der Ruinenstadt Ayutthaya

Buddhastatue in der Ruinenstadt Ayutthaya

Buddhastatue in der Ruinenstadt Ayutthaya

Bild für 39,00 Euro kaufen

Ayutthaya war die Hauptstadt des siamesischen Königreiches, das 1767 durch die birmanische Armee zerschlagen wurde. Hierbei wurde Ayutthaya eingenommen und zerstört.

Die später vom Dschungel überwucherten und heute wieder freigelegten Ruinen sind als Geschichtspark Ayutthaya von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Sie liegen verteilt in der heutigen Stadt Ayutthaya, die circa 70 km nördlich von Bangkok liegt. Vom Bahnhof Hua Lamphong in Bangkok aus ist die Stadt mit dem Zug erreichbar. Am Bahnhof in Ayutthaya können Fahrräder und Motorroller für die Erkundung des Geschichtsparks ausgeliehen werden. Außerdem bieten dort die Tuk-Tuk-Fahrer geführte Touren an.

Bilder aus der Ruinenstadt Ayutthaya in Thailand:

Statue Buddha Ayutthaya Wat Phra Mahatat Ayutthaya Wat Phra Mahatat Ayutthaya Wat Ratchaburana Ayutthaya Wat Phra Ram Ayutthaya Geschichtspark Ayutthaya Detail Wat Chai Watthanaram Ayutthaya Wat Chai Watthanaram Ayutthaya

Hier Bücher, Reiseführer und Karten über die Ayutthaya von Amazon.de erwerben oder über Hotel.de ein Hotel in Ayutthaya buchen.

Informationen zum Geldtausch in Thailand und in Malaysia in Wechselstuben und per Kreditkarte.

Vermeiden Sie Wartezeiten und kaufen Sie die Tickets für besonders beliebte Sehenswürdigkeiten rechtzeitig vor dem geplanten Besuch.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App