Hauptmenü
Schlösser, Burgen und Klöster

Schlösser, Burgen und Klosteranlagen in und um Mockrehna und Doberschütz

Hier werden als Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele lohnende Schlösser und Burgen in und im Umland von Mockrehna und Doberschütz vorgestellt und beschrieben. Außerdem haben auch Klosteranlagen oft eine große Ähnlichkeit mit Schlossanlagen und Burgen, weshalb diese hier bzw. auf den nachfolgenden Seiten ebenfalls aufgelistet sind, ebenso wie Burgruinen, Festungen, Wehrkirchen, Städte mit Burgen oder Schlössern und rekonstruierte Befestigungen aus antiken Zeiten.

Sehenswerte Schlösser, Burgen und Klöster in und um Mockrehna und Doberschütz:

Schloss Hartenfels in Torgau
In der bekannten Stadt an der Elbe steht das bedeutendste und am besten erhaltene Schloss der Frührenaissance in Deutschland. Es war Sitz der Sächsischen Kurfürsten. Zur Anlage gehört außerdem der erste protestantische Kirchenneubau, der sogar von Martin Luther persönlich geweiht wurde.
Barockschloss Delitzsch
Das ursprünglich aus einer Wasserburg entstandene Schloss gilt als eines der ältesten Schlösser in Sachsen. Sein heutiges Aussehen stammt allerdings aus dem 17. Jahrhundert. In der Anlage ist außerdem ein attraktives Schlossmuseum zu besichtigen.
Gohliser Schlösschen
Im Leipziger Norden zeugt ein Schloss nebst Barockgarten davon, dass sich einst viel reiche Bürger der Stadt aufwendig gestaltete Sommerhäuser leisten konnten.

Links zu sehenswerten Schlössern, Burgen und Klosteranlagen in und um Mockrehna und Doberschütz:

  • Schloss Püchau - Das Schloss ist eigentlich die älteste Burg Sachsens. Durch mehrere Umbauten (zuletzt 1912) präsentiert sich die heute als Restaurant genutzte Anlage im Stil des Historismus. Informationen unter www.puechauer-schloss.de.
  • Schloss Hubertusburg in Wermsdorf - Das für August den Starken errichtete Jagdschloss gehört zu den größten Schlossanlagen in Sachsen. Auch wenn die spätere Plünderung durch die Preußen und die Nutzung als Gefängnis und Krankenhaus einen Teil der ursprünglichen Pracht zerstört hat, bildet der Gebäudekomplex immer noch ein beeindruckendes Ensemble, zumal die Anlage seit der Wende systematisch saniert und wieder aufgewertet wird. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Hubertusburg.
  • Schloss Reinharz - Das barocke Wasserschloss inmitten eines Landschaftsparks in der Dübener Heide besitzt mit seinem 8-stöckigen Turm eine unverwechselbare Gestalt. Informationen unter www.schloss-reinharz.de.
  • Weitere Schlösser und Burgen als Ausflugsziele für Mockrehna sind auch unter Schlösser in Sachsen und Burgen in Sachsen aufgelistet.
  • Hier geht es zu allen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Mockrehna und Doberschütz. Außerdem sind in der Region Stadt- und Erlebnisführungen buchbar.

Kompass zu den Nachbarregionen von Mockrehna und Doberschütz:

N
W O
S

Die Burgen, Festungen, Schlösser und Klöster in und im Umland von Mockrehna sind Unterrubriken der schönsten Schlösser in Deutschland und der schönsten Burgen in Deutschland. Klosteranlagen in anderen Regionen sind außerdem in der speziellen Suche für Klöster und Abteien zu finden. Und ebenso interessant ist sicher die Geschichte, wie aus Burgen Schlösser wurden.

Hier können Hotels aus dem weltweiten Angebot von Booking.com gebucht werden.

Booking.com

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte gibt es auch unter www.tourist-online.de

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Die Welt könnte viel schöner sein, wenn es nicht so eine große Kluft zwischen unserer eingebildeten Intelligenz und unserer tatsächlichen Intelligenz gäbe.

weitere Kalauer