Hauptmenü
Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Kirn - Ruine Kyrburg

Kyrburg über Kirn Aussicht von der Kyrburg Burgruine Kyrburg Burgrestaurant Garnisonshaus Kyrburg

Alte Bilder von der Kyrburg zeigen beeindruckende Ansichten der 1128 erstmals erwähnten Anlage. Doch davon künden heute nur noch die hohen Umfassungsmauern und einige aus dem Boden ragende Grundmauern. Die im 17. Jahrhundert letztmals erweiterte Burg wurde nämlich 1734 von französischen Truppen gesprengt, um danach nur noch als Steinbruch genutzt zu werden. Einzige Ausnahme ist das 1764 von Fürst Johann Dominik von Salm-Kyrburg erbaute Garnisonshaus. In diesem ist heute das Burgrestaurant mit einem Whiskymuseum.

Der Besuch der jederzeit frei zugänglichen Burgruine lohnt sich aber auch wegen der guten Aussicht. Die tief eingeschnittenen Täler der Nahe und des Hahnenbachs umgeben den Burgberg. Der Blick fällt dabei nicht nur auf die Stadt Kirn, sondern auch auf mehrere aus dem umliegenden Wald herausragende Felsformationen. Besonders beeindruckend sind hierunter zwei benachbarte Felsen, auf denen die Ruinen der Burgen von Stein und Kallenfels thronen. Ein Ausflug dorthin ist allerdings nicht möglich, da diese beiden Felsen eingezäunt sind.

Die Höhenzüge sind ein südlicher Ausläufer des Hunsrücks, der hier auch als Lützelsoon bezeichnet wird und zum Naturpark Soonwald-Nahe gehört.

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Kirn:

Hotels in Kirn
Hotels in Kirn auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Kirn:

Hier können Hotels in Kirn über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Kirn über Amazon bestellt werden.


Lage der Kyrburg in Kirn:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 49.7864 und Longitude (Längengrad) = 7.4525.

Die Ruine der Kyrburg in Kirn als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile