Hauptmenü
Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Kaiserslautern - Gartenschau

Gartenschau Kaiserslautern Dinosauriermodell Gartenschau Kaiserslautern Mammutmodell Gartenschau Kaiserslautern

Mit seinen verschiedenen Themengärten und der riesigen Blumenvielfalt gehört der Park der Gartenschau Kaiserslautern in der warmen Jahreszeit zu den attraktivsten Ausflugszielen der Region. Dafür sorgen aber auch die vielen in Originalgröße auf dem Gelände aufgebauten Modelle von Dinosauriern und anderen Urzeittieren. Das ist der Grund, warum der Park auch bei Kindern besonders beliebt ist - aber nicht nur deshalb, sondern weil es zudem noch viele weitere Betätigungsfelder für die kleinen Besucher gibt: Wie einen großen Abenteuerspielplatz mit Riesenrutsche, Wasserspielplatz, Seilpark und Kletterwand, aber auch zahlreiche Sportangebote, wie ein Beachvolleyballfeld, einen Fußballplatz und einen Basketballcourt.

Der Park entstand im Jahr 2000 als ein Projekt der ersten Landesgartenschau von Rheinland-Pfalz. Er befindet sich zum Teil auf einem niedrig liegenden flachen Gelände und zum Teil auf dem Kaiserberg. Zu den weiteren Attraktionen gehören unter anderem der Kakteengarten, der Rosengarten, die Weidenkirche, der Blindengarten und der Bibelgarten.
Bei einem Besuch der Gartenschau lohnt sich außerdem ein Abstecher zum benachbarten Japanischen Garten. Man sollte also für den Besuch der Gartenattraktionen in Kaiserslautern viel Zeit einplanen.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über die Gartenschau in Kaiserslautern:

Ausflugstipp für die unmittelbare Umgebung der Gartenschau Kaiserslautern:

Japanischer Garten in Kaiserslautern
In dem reizvollen Gelände eines im 19. Jahrhundert stillgelegten Steinbruchs wurde im Jahr 2000 ein fernöstliches Werk der Gartenbaukunst eröffnet, in dem die originalgetreue Gestaltung eines Japanischen Gartens mit beschnittenen Bäumen, Teichen, Wasserfällen, Trockengärten, Ampeln und einem echten Teehaus von 1900 bewundert werden kann.

Hotels in Kaiserslautern:

Hotels in Kaiserslautern
Hotels in Kaiserslautern auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis der Gartenschau in Kaiserslautern:

Weitere Parkanlagen und Ausstellungen mit Dinosauriern:

Hier können Hotels in Kaiserslautern über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Kaiserslautern über Amazon bestellt werden.


Lage der Gartenschau in Kaiserslautern:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 49.44815 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 7.75665.

Die Gartenschau in Kaiserslautern an der Lauterstraße auf dem Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wild, wilder, am wildesten: Vor Millionen Jahren war alles wild auf der Erde. Das galt damals auch schon für unsere Vorfahren: Wilde Menschen aßen wildes Fleisch. Später begann die Domestizierung. Wissenschaftler stellen heute vermehrt fest, dass Mann zu nah am Wild lebt (natürlich auch Frau und Kind). Immer mehr zoonotische Infektionskrankheiten werden wegen der Enge auf uns übertragen. Cholera und Pest waren vermutlich Waisenknaben. Die Anzahl der Menschen wird binnen weniger Jahrzehnte um 90 Prozent zurückgehen. Nicht einmal eine Milliarde werden übrig bleiben. Menschenleere Gegenden. Überlebenskampf. Der Naturschutz ist kein Thema. Er wird stattdessen erstmals wieder praktiziert. Die Erde atmet auf.