Hauptmenü
Schleswig-Holstein - Ausflugsziele

Ahrensburg - Schloss Ahrensburg - Museum der schleswig-holsteinischen Adelskultur

In der Stadt Ahrensburg, vor den Toren von Hamburg, steht das im Stil der Renaissance erbaute Wasserschloss Ahrensburg. Es entstand aus einem mittelalterlichen Herrenhaus und war im 18. Jahrhundert Sommersitz der Familie Schimmelmann. Aus dieser Zeit ist noch sehr viel erhalten. Im Schlossmuseum sind deshalb viele originale Möbel, Tapeten, Gemälde und weitere Kunstwerke zu besichtigen. Ergänzt wurde die Sammlung aber auch mit Gegenständen aus anderen Herrenhäusern. Deshalb wird die Ausstellung auch als Museum der schleswig-holsteinischen Adelskultur bezeichnet.

Umgeben ist das Schloss von einem großen Landschaftspark. Außerdem gehören mehrere Nebengebäude zum Schlossareal, wie die Schlosskirche mit den Gottesbuden, der ehemalige Marstall, die Schlossmühle und das Verwalterhaus.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Schloss in Ahrensburg:

Hotels in Ahrensburg:

Hotels in Ahrensburg
Hotels in Ahrensburg auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Ahrensburger Schlosses:

Hier können Hotels in Ahrensburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Ahrensburg über Amazon bestellt werden.


Lage des Ahrensburger Schlosses:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 53.68075 und Longitude (Längengrad) = 10.24009.

Das Schloss Ahrensburg in der Lübecker Straße in Ahrensburg als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App