Hauptmenü
Hessen - Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte 2019

Große Weihnachtsbäume, festliche Beleuchtung, aufgebaute Krippenspiele und weihnachtliche Veranstaltungen sorgen auf den Weihnachtsmärkten in Hessen für stimmungsvolle Atmosphäre. Außerdem ist der Besuch eines Weihnachtsmarktes auch für den Kauf von Weihnachtsgeschenken geeignet.

Weihnachtsmärkte in Hessen:

Frankfurter Weihnachtsmarkt
In Frankfurt am Main gibt es einen der ältesten und größten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Er beginnt immer am ersten Adventswochenende mit dem Großen Geläut aller Kirchenglocken. Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes ist der zum Teil wiederaufgebaute historische Römerberg.
Weihnachstmarkt in Schlitz
Schlitz ist eine besonders ursprünglich erhaltene, mittelalterlich geprägte Kleinstadt in Hessen. Die Hauptattraktion des Weihnachtsmarktes ist allerdings jedes Jahr die im Guinness Buch der Rekorde eingetragene größte Kerze der Welt.

Weihnachtsmärkte in Hessen, die hier kostenlos eingetragen wurden:

  • Weihnachtsmarkt in der Bad Wildunger Altstadt (vom 12.12.2019 bis zum 15.12.2019) - Bad Wildunger Weihnachtsmarkt in der Altstadt Budenzauber mit über 40 weihnachtlichen Ständen, vorweihnachtliches Treiben, verführerische Düfte, romantischer Lichterglanz und stimmungsvolle Musik – umgeben von der festlich geschmückten Fachwerk-Kulisse der Bad Wildunger Altstadt. Stadt/Ort: Bad Wildungen. Weitere Informationen unter www.bad-wildungen.de.

  • Weitere Veranstaltungshinweise für die Weihnachtszeit und zum Thema Weihnachten gibt es in der Rubrik Veranstaltungen.

  • Außerdem stellen wir Rezepte für leckere Weihnachtsplätzchen in unserer Rubrik Plätzchen zum Selberbacken vor. Und hier gibt es noch Kauftipps von Amazon und anderen Anbietern für Weihnachtsgeschenke.

Wir freuen uns über Ihre Hinweise zum Thema Weihnachtsmärkte in Hessen, die in unserer Veranstaltungsrubrik für 2019 eingetragen werden können.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App