Hauptmenü
Schleswig-Holstein - Städtereiseziele

Historische Schifferstadt Lauenburg an der Elbe


Galerie verschiebbare Bilder

Elbstraße, Schlossareal, Hohler Weg, Hunnenburg, Elbstraße mit Brau- und Brennhaus, Lösch- und Ladeplatz sowie Elbuferpromenade

Zum malerischen Aussehen der Altstadt von Lauenburg trägt stark das durch die Elbe entstandene Steilufer bei. Innerhalb der Stadt steigt hier ein 68 Meter hoher Hang empor, auf dessen oberen Ende die Reste des Schlosses der einstigen Herzöge von Lauenburg stehen. Diesen Herzögen hat auch der heutige Landkreis seinen Namen zu verdanken.

Während sich hinter dem Schloss die moderne Oberstadt ausbreitet, führen zum Elbufer steile Treppen in die Altstadt hinab, in einem weiten Bogen aber auch der von schmucken Fachwerkhäusern flankierte Hohle Weg. Unten geht es dann recht eng zu. Lediglich für den Bau einer Straße, der Elbstraße, war genügend Platz. Und nur an einigen wenigen Stellen zweigen von dort weitere kleine Straßen ab. In der Elbstraße reihen sich historische Lager- und Wohnhäuser aneinander, zum Teil aus Stein erbaut und zum Teil aus Fachwerk. Einige davon sind auch mit Schnitzereien verziert. Auch das Elbschiffahrtmuseum kann hier besucht werden.

Am östlichen Ende der Elbstraße liegt der Lösch- und Ladeplatz. Dort legen Passagierschiffe für Ausflüge auf der Elbe ab. Das Aussehen wird hier durch den Hafen an der Einmündung des Elbe-Lübeck-Kanals bestimmt.

Unterhalb der Elbstraße ist noch ein Spaziergang auf der Uferpromenade möglich. Hochwassermarken zeigen hier das Hochwasser der Elbe an, das für die Altstadt selber durch die Hanglage aber noch nie zum Problem wurde.

Reiseführer AmazonMietwagen PreisvergleichKostenlose Reiseführer

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Lauenburg:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Lauenburg eingetragen werden.

Weitere Informationen über Lauenburg im Internet:

Hier können Hotels in Lauenburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Lauenburg über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Warum schon Platon eine Kugelform prophezeit hat, ist nicht bekannt. Doch jeder weiß, die Bullaugen der Raumschiffe verzerren den Blick auf die Erde so stark, dass sie eben wie eine Kugel aussieht. Die Konstruktion von Raumfahrzeugen sollte dringend überarbeitet werden. Wir wollen doch nachts nicht runterfallen.

weitere Kalauer