Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Senfmühle Kleinhettstedt

Kunstmühle Kleinhettstedt Senfmühle Kleinhettstedt mit Mühlgraben

Die erstmals im 16. Jahrhundert erwähnte, ursprünglich durch Wasserkraft angetriebene Mühle hatte verschiedene Nutzungen. In den letzten Jahren vor Schließung des Betriebes im Jahr 1990 diente sie als Getreidemühle. Der liebevoll restaurierte Betrieb kann nach telefonischer Absprache besichtigt werden. Wir haben diese historische Mühle während einer Führung zusammen mit einer großen Gruppe von Freunden erkundet. Diese Führung hat auch unseren Kindern Spaß gemacht, denn dem Chef macht es sichtlich Freude, den Kleinen ein Erlebnis zu bieten. So durfte unser Sohn die Maschinen anwerfen und mit dem handbetriebenen Fahrstuhl fahren. Es ist folglich nicht ein Museum im klassischen Sinne. Der Führer hat hier selbst jahrelang gearbeitet und erzählt gerne Geschichten aus dem "real existierenden Sozialismus". Seit einigen Jahren gibt es wieder einen Betriebsteil, in dem produziert wird. Nach alten Thüringer Rezepten wird ein fantastischer Senf hergestellt (im Kaltwalzverfahren). Nach ausführlichen Erläuterungen zum Herstellungsprozess folgt eine kurze Vorführung. Anschließend kann man die verschiedenen Senfsorten probieren (lecker!) und natürlich auch kaufen. Unser Urteil: Wer einmal diesen Senf probiert hat, will keinen anderen mehr.

Anmeldung und Kontakt:
Friedrich Morgenroth
99326 Kleinhettstedt
Telefon: 03629 - 3596 + 801037

Weitere Informationen über die Senfmühle in Kleinhettstedt:

Hotels in der Nähe von Kleinhettstedt:


Hotels in Stadtilm
Hotels in der Region der bei Kleinhettstedt liegenden Kleinstadt Stadtilm suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Kleinhettstedt (Remda):

Hier können Hotels in Stadtilm über Hotel.de online gebucht werden.


Weg zur Senfmühle in Kleinhettstedt: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.7897 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 11.1413.

Das große, auffällige Mühlengehöft befindet sich im Ilmkreis, zwischen Kranichfeld und Stadtilm, unmittelbar an der Bundesstraße 87, zirka 20 Kilometer südlich von Erfurt. Parkmöglichkeiten sind auf dem Hof der Mühle vorhanden. Nachfolgend die Brauerei Schmitt auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App