Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Thüringer Höhlen und Besucherbergwerke

In Thüringen gibt es einige interessante Schauhöhlen, Besucherbergwerke und Bergwerksmuseen, die vor allem in der Tourismusregion des Thüringer Waldes, aber auch am Kyffhäuser und im Harz zu finden sind.

Grotten, Höhlen und Schaubergwerke in Thüringen:

Saalfelder Feengrotten
In einem stillgelegten Bergwerk formte die Natur im Verlauf einer relativ kurzen Zeit die farbenprächtigsten Grotten der Welt. Zu den Feengrotten gehört außerdem eine oberirdisch liegende Erlebniswelt.
Marienglashöhle
In dem Schaubergwerk bei Friedrichroda gibt es eine große auf natürliche Weise entstandene Bergkristallgrotte zu bewundern.
Barbarossahöhle am Kyffhäuser
Große Hohlräume, Grotten und grün schimmernde Seen sind in der bei Rottleben liegenden Anhydrithöhle zu sehen. Da die Höhle unter dem Kyffhäusermassiv liegt, wird sie außerdem mit der hier verbreiteten Sage über die Rückkehr von Barbarossa als Friedenskaisers in Verbindung gebracht.
Schaubergwerk Morassina
Farbenprächtige Tropfsteingrotten mit märchenhaftem Aussehen in einem Jahrhunderte alten Alaunschieferbergwerk nahe des Rennsteigs.
Sandsteinhöhle Walldorf
Durch Abbau von Sand entstandene riesige Höhle mit Märchenmotiven.
Schieferbergwerk Lehesten
Riesiger Schiefertagebau in dem einst das blaue Gold Thüringens abgebaut wurde und eine Ausstellung mit historischer Bergbautechnik.

Weitere Höhlen und Besucherbergwerke in Thüringen:

  • Erlebnisbergwerk in Sondershausen - Ein ehemaliges Kalibergwerk 500 bis 700 Meter unter der Erdoberfläche. Informationen unter www.erlebnisbergwerk.com.
  • Altensteiner Höhle - Die mit 1785 m längste Höhle Thüringens wurde 1799 bei Bauarbeiten entdeckt. Informationen unter www.altensteiner-hoehle.de.
  • Götz-Höhle in Meiningen - Deutschlands größte begehbare Kluft- und Spalthöhle. Informationen unter www.goetz-hoehle.de.
  • Rabensteiner Stollen in Netzkater - Die unterirdische Welt des Steinkohleabbaus sowie eine Ausstellung mit Grubenfahrzeugen und Bergbaugerätschaften. Informationen unter www.rabensteiner-stollen.de.
  • Besucherbergwerk in Kamsdorf - Einblicke in die über 300 Jahre alte Tradition des Bergbaus auf Kupfer-, Silber- und Eisenerz. Informationen unter www.besucherbergwerk-kamsdorf.de.
  • Erlebnisbergwerk Merkers - Ein großes, stillgelegtes Kalibergwerk mit Kristallgrotte und Konzertsaal (800 Meter unter Tage). Informationen unter www.erlebnisbergwerk.de.
  • Ilmenau Schaubergwerk Volle Rose und Schortetalbahn - Durch das Gelände und die Umgebung führt das ca. 2,5 km lange Streckennetz der Feldbahn. Genießen Sie eine Rundfahrt durch das malerische Schortetal. Informationen unter www.schaubergwerk-langewiesen.de. Eingetragen von Thüringerin.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wer immer nur macht, was er kann, bleibt immer nur der, der er ist.