Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele in Oberfranken

Epprechtstein mit Granitlabyrinth

Der idealerweise von Kirchenlamitzer Ortsteil Buchhaus zu erwandernde, 798 Meter hohe Epprechtstein unterscheidet sich stark von anderen Gipfeln im Fichtelgebirge. Das liegt auch an der hier oben stehenden Burgruine, aber mehr noch an den Überbleibseln mehrerer Granitsteinbrüche. Dadurch ist der weitgehend baumlose Gipfel des Epprechtsteins ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel.

Nach dem kurzen und steilen Aufstieg durch die Felsen zur ehemaligen Burg Epprechtstein erwartet die Wanderer neben den Mauerresten auch eine gute Aussicht. Außerdem reichen einige der zum Teil mit Wasser gefüllten Steinbrüche bis an den Gipfel heran. Abraumhalden und zurückgebliebenen Gerätschaften erinnern daran, dass die Einstellung der Bergbauarbeiten noch nicht allzu lange her ist. Trotzdem können die meisten der inzwischen weitgehend renaturierten Steinbrüche auch besichtigt werden. Hierzu folgt man am besten den als Lehrpfad angelegten, gut ausgeschilderten Steinbruchrundwanderweg. Er ist circa 3,5 km lang und führt auch an ehemaligen Stolleneingängen und weiteren interessanten Stellen vorbei.

Das abgebildete Granitlabyrith befindet sich übrigens am Wanderparkplatz in Buchhaus. Es wurde 2009 auf dem ehemaligen Werkplatz eines steinverarbeitenden Betriebes errichtet.

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels in Kirchenlamitz:

Hotels in Kirchenlamitz
Hotels in Kirchenlamitz und im umliegenden Fichtelgebirge auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote im Umkreis des Epprechtsteins bei Kirchenlamitz und Weißenstadt:

Hier können Hotels in Kirchenlamitz über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Kirchenlamitz über Amazon bestellt werden.


Lage des Epprechtsteins in Kirchenlamitz:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 50.1457 und Longitude (Längengrad) = 11.9174.

Der oberhalb von Kirchenlamitz liegende Berggipfel des Epprechtstein als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App