Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele

Höchstädt an der Donau - Schloss mit Museum Deutscher Fayencen


Bilder werden geladen

Auf einem Hügel, der aus der einst sumpfigen Aue der Donau emporragt, steht in der kleinen Stadt Höchstädt ein besonders gut erhaltenes Renaissanceschloss. Dieses wurde zwischen 1589 und 1603 für den Pfalzgrafen Philipp Ludwig von Pfalz-Neuburg anstelle einer vormals hier stehenden Burg errichtet. Als Vierflügelanlage mit vier äußeren Ecktürmen und zwei für die damalige Zeit typischen Treppentürmen im Hof entspricht die Anlage immer noch ihrem ursprünglichen Aussehen. Dekorative Portale und aufwendig gestaltete Zwerchgiebel schmücken das Bauwerk von außen, während im Schlossinneren zum Teil noch Wandmalereien, Stuckdecken und Türen mit Intarsien erhalten sind.

Im Schloss kann im Sommerhalbjahr das Museum Deutscher Fayencen besucht werden. Sie wissen eventuell nicht, was Fayencen sind? Dann sind Sie nicht die Einzigen, denn diese werden kaum noch hergestellt. Es handelt sich hierbei um Gebrauchsgüter und Schmuckstücke, die aus glasiertem gebrannten Ton bestehen und seit dem 17. Jahrhundert neben dem von Johann Friedrich Böttger in Meißen erfundenen Porzellan weit verbreitet waren.

Auf dem Schloss in Höchstädt können viele dieser sehr wertvollen Stücke bewundert werden. Hierbei wird auch die Herstellung von Fayencen anschaulich dargestellt. Neben zusätzlichen Sonderausstellungen ist aber auch eine Ausstellung über die Schlacht bei Höchstädt zu sehen, in der 1704 eine erste Entscheidung im Spanischen Erbfolgekrieg erfolgte. Des Weiteren kann in dem auch oft für Veranstaltungen genutzten Schloss auch ein Schlosscafé besucht werden.

Übrigens gibt es in Höchstädt auch rund um den Marktplatz einiges zu sehen. Doch eine hier verlaufende verkehrsreiche Straße stört den eigentlich zu einem Ausflugsziel gehörenden Erholungseffekt.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Schloss Höchstädt:

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Höchstädt:

Hotels in Höchstädt
Hotels in Höchstädt auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis des Höchstädter Schlosses:

Hier können Hotels in Höchstädt über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Höchstädt über Amazon bestellt werden.


Lage des Höchstädter Schlosses:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 48.6101 und Longitude (Längengrad) = 10.5738.

Das Schloss an der Herzogin-Anna-Straße in Höchstädt an der Donau als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile - Bilder aus diesem Projekt bei Adobe kaufen