Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Ausflugsziele

Raesfeld - Schloss Raesfeld

Wasserschloss in Raesfeld Luftbild Schloss Raesfeld

Fotos: Akademie Schloss Raesfeld und RGN

Das am Ortsrand von Raesfeld stehende Wasserschloss ist die bekannteste Sehenswürdigkeit der im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland liegenden Gemeinde. Sehr beeindruckend erhebt sich die aus Burg, Vorburg, Schlossfreiheit und der Schlosskapelle St. Sebastian bestehende Anlage aus einem in Westfalen als Gräfte bezeichneten Teichsystem. Das liegt insbesondere auch an dem 52,5 Meter hohen Schlossturm, der als der höchste Schlossturm in Westfalen gilt.

Entstanden ist die Anlage aus einer ehemaligen Erdburg, die im 14. Jahrhundert für Bytter von Raesfeld in eine aus Stein errichtete Anlage umgebaut wurde. Im Erbgang gelangte diese 1585 schließlich an die Herren von Velen, unter denen eine Zeit großen Glanzes folgte. Graf Alexander II. schließlich baute das Schloss in den Jahren 1643 bis 1658 zu dem prächtigen Residenzschloss aus, wie es bis heute erhalten ist.

Heute leben in dem Wasserschloss keine adligen Familien mehr. Vielmehr dient es der handwerklichen Aus- und Weiterbildung. Aber es gibt auch ein bekanntes Restaurant und einen Festsaal, der für Veranstaltungen genutzt wird. Sehenswert sind ebenso die ehemaligen Wohnhäuser der Bediensteten in der Schlossfreiheit. Ein kleines Museum informiert hier über den Zweiten Weltkrieg in Raesfeld.

Beliebt ist der Besuch am Schloss aber auch bei Kindern, weil hinter der Anlage ein Naturerlebnisgelände liegt. Ein Areal mit Kletter- und Balancierpfaden, Niedrigseilgarten, Zapfenweitwurfanlage und weiteren Attraktionen lädt zum Spielen und Toben ein. Außerdem informiert ein Naturparkhaus über den Renaissance-Tiergarten Schloss Raesfeld, der hier ab 1653 angelegt wurde und noch erhalten ist.

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Schloss Raesfeld:

Hotels in Raesfeld:

Hotels in Raesfeld
Hotels in Raesfeld auf Hotel.de suchen und online buchen.

Burgen und Schlösser:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis von Raesfeld:

Hier können Hotels in Raesfeld über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Raesfeld über Amazon bestellt werden.


Lage der Schloss Raesfeld in Raesfeld:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 51.76374 und Longitude = 6.82707.

Markierte Lage der Schloss Raesfeld in 48624 Raesfeld, Düsseldorfer Straße 22, auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App