Hauptmenü
Schleswig-Holstein - Städtereiseziele

Glückstadt - Wiebeke-Kruse-Haus

Die Hausnummer 40 in der Straße "Am Hafen" wurde nach der hier wohnenden Mätresse des dänischen Königs, Wiebeke Kruse, benannt. Ursprünglich wurde das mit einem markanten Turm ausgestattete Haus 1660/61 erbaut. Es musste allerdings nach einem Brand im Jahre 1868 neu errichtet werden.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Glückstadt:

Königliches Zeughaus Brockdorff-Palais mit Detlefsen-Museum Markt Rathaus Am Fleth Am Hafen (Binnenhafen) Königliche Apotheke Wiebeke-Kruse-Turm Königliches Brückenhaus Ehemalige Regierungskanzlei Alter Salzspeicher Rantzau-Palais

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Glückstadt:

Weitere Informationen über Glückstadt im Internet:

Hier können Hotels in Glückstadt über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Glückstadt über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App